Wieso lässt meine Ausdauer im täglichen Joggen nach?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer dieselbe Strecke im selben Tempo wird dich nicht weiter bringen. Als Anfänger ist eine Sache besonders wichtig: Regenerationspausen. Heißt, mindestens 48h zwischen zwei Läufen solltest du einplanen, dabei pro Nacht mindestens 7,5 Stunden schlafen. Das gilt so als Faustregel, kommt aber natürlich auch auf die Härte des Laufs und dein Wohlbefinden an. Mit leichtem Muskelkater kannst du z.B. laufen, mit starkem solltest du eher noch warten. Zusätzlich kannst du die Reparatur und den Aufbau von Muskeln mit Magnesium Tabletten unterstützen. Dann musst du im Training auf Abwechslung achten: Mal eine kurze Strecke schnell, mal eine längere langsam laufen. Am Anfang kannst du auch Sprints und Gehpausen einlegen. Das sind erstmal die wichtigsten Sachen, der Rest kommt von ganz allein. Viel Erfolg :)

Woran merkst du denn, dass deine Ausdauer nachlässt? Dass dir das Laufen schwerer fällt, du Gehpausen einlegst oder du für dieselbe Strecke nun länger brauchst?

Vielleicht läufst du zu oft und solltest mehr auf Regeneration achten. D.h. viermal laufen in der Woche reicht, um Fortschritte zu machen. Dabei möglichst nicht immer die gleiche Strecke im gleichen Trott bzw. Tempo. Sondern auch mal die Streckenlänge und das Tempo variieren, um dem Körper Anreize zu geben (schnelle Intervalle einbauen, Tempodauerläufe, Fahrtspiel).

dass kann mehrere Gründe haben. Du hast du wenig Schlaf, du ißt über den Tag zuviel. 

Du solltest vielleicht mal etwas anderes trainieren und dem Körper hin und wieder mal einen Tag Pause gönnen.

Wo gibts diese coolen Jogginghosen?

So Jogginghosen die etwas weiter unten hängen ...

-> BILD

...zur Frage

Ist 5 km in 0:28:33 eine gute Leistung oder eher durchschnittlich?

Bevorzugt als Notenbewertung bzw. aus Sicht eines Sportlehrers bewerten. Bereite mich auf meine Dienstzeit bei der Bundeswehr vor :D Danke im voraus.

MFG

Der Babo

PS: Habe keine 100% gegeben, da es nicht die Vorgabe meines Trainingsplans war.


...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Ausdauer verbessern schnell?

Hey leute ich würde mal gerne Ausdauertechnisch :D n bisschen besser werden. Also für n 30min. Koopertest trainieren... Ich möchte halt grundsätzlich erstmal einfach 30min. Durchlaufen können schaffe jetzt erst 15 min ohne Pause 😅. Also wie trainiere ich des am besten? Einfach jeden zweiten Tag immer n bisschen länger laufen? Oder iwie anders mit Seilspringen und iwelchen Intervall Zeugs? Vielen Dank​ für Hilfe

...zur Frage

Verspüre beim Joggen sofort Harndrang, was hilft?

Ich gehe extra noch 2x vorher pinkeln, aber nach wenigen Metern Joggen verspüre ich einen Harndrang, der so unangenehm ist, dass ich das Joggen abbreche. Was hilft dagegen?

...zur Frage

Will mit Joggen anfangen, Tipps? Wie Jogge ich richtig?

Hey Leute, ich möchte anfangen zu joggen (bin 15), um meine Kondition zu trainieren. Wie soll ich das am besten machen? Ich habe direkt vorm Haus einen Wald, doch wie Jogge ich richtig(Youtube Video wäre nett)? Gibt es irgendwelche Regeln? Tempo? Brauche ich richtige Laufschuhe mit der speziellen Laufsohle um den rücken nicht zu belasten oder gehen auch Platte Asics Straßenschuhe? Mit Musik oder ohne? Wie oft soll ich Joggen gehen? Und wie lange?

Lg und danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?