Wieso kriegt mein Freund (M19) keine Erektion mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt viele Faktoren. Du selber als Weibchen bist aber nicht immer direkt der erste Faktor.

Es könnte auch sein, dass er sehr oft Masturbiert (weil der Sex zu selten ist) und er somit den Druck der Hand gewohnt ist. Es könnte im schlimmsten Fall aber auch sein, dass er dich mittlerweile nicht so anziehend findet und sich nach Abwechslung sehnt (versucht mal Toys/ neue Stellungen/ etc.?) (Mann kommt im Doggystyle eigentlich sehr leicht)

Für Klarheit.... frag ihn doch!... In einer Beziehung sollte man miteinander reden.

Eventuell kann er nicht richtig abschalten, eventuell bedrückt ihn was, ein Freund hat Probleme, Arbeit nicht toll, Mitmensch verstorben, eventuell hilft es Oral nachzuhelfen, zieh der erotische Unterwäsche an oder Entspannungsmusik im Hintergrund.

Massiert euch gegenseitig. Oder wie es auch alle anderen vor mir geschrieben haben, frag ihn.

0

Ja, es könnte an dir liegen. Sprecht ganz offen über das Thema. Setze ihn aber nicht unter Druck und mache ihm keine Vorwürfe. Dann wird es nie klappen.

Sex muß übrigens nicht immer mit einem Orgasmus enden, um schön zu sein. Das ist ein Irrglaube, den viele unerfahrene Jugendliche glauben.

erektion und orgasmus sind zweierlei paar schuhe. woran es liegt, können wir dir nicht beantworten.

Am besten redest du mit ihm offen darüber. Das wird dir am meisten weiterhelfen. hier wirst du nur Mutmaßungen bekommen.

Kein Orgasmus oder keine Erektion?

Ein Urologe oder Androloge könnte helfen das Rätsel zu lösen.

Was möchtest Du wissen?