Wieso krieg ich von einem Nasenloch immer noch nicht richtig Luft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast doch sicher Medikamente und Kochsalzlösung zum Spülen bekommen.

Die Heilung dauert eine Weile, du musst dich aber genau an die Anweisungen des Arztes halten. Die Nasenschleimhaut muss erst wieder zu wachsen und ihre Funktion aufnehmen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sicher noch geschwollen. Mein Bruder hat diese OP auch machen lassen, und hat einige Wochen gecremt, bis die Nase wieder die alte war. 

Mach dir keine Gedanken, das ist im Rahmen der Genesung normal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robertomancini
28.10.2016, 22:14

Ich küss deine augen Bruder danke und mit was hat er gecremt?

0
Kommentar von herzilein35
29.10.2016, 00:32

@polarbaer 64 Jeder Arzt bzw Klinik macht die Nachbehandlung anders

0
Kommentar von Robertomancini
29.10.2016, 10:58

Was für eine creme war das genau?

0
Kommentar von Robertomancini
29.10.2016, 17:42

Kannst du ihn bitte fragen ist sehr wichtig

0

Ja logisch ist völlig normal. Der Mist muss wieder raus. Daher musst du auch regelmäßig Nasenspulungen, Inhalatiinen und Nasensalbe nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?