Wieso krieg ich meine tage nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo vavalala123

Wenn du deine Tage noch nicht allzu lange hast (2-3 Jahre) dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn dein Körper muss sich erst an die neue Situation gewöhnen. Das muss nicht unbedingt mit deiner Gewichtsabnahme zusammenhängen. Es wird noch einige Zeit dauern bis du deine Tage halbwegs regelmäßig bekommst. Wenn sich das mit 16 noch nicht gegeben hat dann solltest du einen Frauenarzt aufsuchen.

Liebe Grüße HobbyTfz

vavalala123 02.09.2013, 11:54

ok,gut danke :D dass ist ja schonmal beriuhgend :)

0

Hallo,

ich weiß ja nicht wieviel du jetzt wiegst und wielange du schon deine Periode hast. Aber bei Untergewicht kann diese auch wegbleiben, weil der Körper nur das nötigste arbeitet und am Leben erhält....

Wenn du deine Tage noch nicht allzu lange hast, dann kann das auch normal sein, denn dein Körper muss sich erst nach und nach einstellen und zu einer Regelmäßigkeit finden.

Sollte die Periode allerdings vorher regelmäßig gewesen sein, dann solltest du unbedingt zum Arzt gehen, denn dann kann auch etwas organisches dahinterstecken und das kann nur ein Arzt abklären.....

Und wenn es die unangenehm ist dann kannst du auch vorher allein mit der Ärztin sprechen.....

vavalala123 02.09.2013, 11:09

also ich hab die seit ich 11 bin,seit fast genau 3 jahren und kann man echt vorher alleine mit der reden? das wäre gut

0
geckobruno 02.09.2013, 11:11
@vavalala123

natürlich kannst du das...vorher der Sprechstundenhilfe sagen.....und wenn die Mutti dabei ist, einfach nochmal aus dem Wartezimmer gehen und dann an die Anmeldung....aber wenn du deine Tage schon regelmäßig hattest dann geh schnellstens zum Arzt!

0
vavalala123 02.09.2013, 11:15
@geckobruno

ok, dann werde ich das wohl irgendwie so machen..danke für die hilfe und ich hatte sie so mittelmäßig regelmäßig ;)

0

Geh doch alleine zum Frauenarzt. Du musst deiner Mutter nicht sagen was du hast. Der Arzt hat ebenfalls Schweigepflicht.

vavalala123 02.09.2013, 11:05

hmm..stimmt eigentlich.Nur hab ich meiner mutter davon schon erzählt und dass ich zum frauenarzt will und wenn sie dann rausfindet dass ich da heimlich alleine war, und vor allem alleine damit sie nich weiß wieviel ich genau abgenommen hab dann.. fafsdsdfafd ;D

0

bei untergewicht kann der körper diese (fürs überleben unwichtige) prozesse abstellen. er geht dann in den notfall-modus. gerade mit 14 ist das noch recht leicht beeinflussbar.
wie groß bist du und wie viel wiegst du?

vavalala123 02.09.2013, 11:02

1.59 und 43kg .. also eig. normalgewicht

0
Kn4ll3r 02.09.2013, 11:03
@vavalala123

nee, eher zu wenig...
du solltest die 6kg wieder zunehmen

0
vavalala123 02.09.2013, 11:07
@Kn4ll3r

naja.,also die 6kg werde ich wohl nicht mehr zunehmen und ich denke dann würde es ja noch länger dauern bis ich die tage wiederbekomme durch die umstellung..

0
Kn4ll3r 02.09.2013, 11:08
@vavalala123

ich gaub, dass problem ist, dass du nicht merkst, dass du ein gestörtes verhältnis zu deinem körpergewicht hast!
du bist zu dünn!

0
vavalala123 02.09.2013, 11:11
@Kn4ll3r

ich denke eher das ich normal bin. das sagen auch alle anderen also werde ich wohl kein gestörtes verhältnis haben

0

Was möchtest Du wissen?