Wieso Kreditkarte erfoderlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass auf deinem Konto Geld ist, kann Paypal nicht sehen, aber unabhängig davon kann eine Zahlung per Lastschrift acht Wochen lang widerrufen werden, weswegen diese Zahlungsweise für Paypal vergleichsweise unsicher ist.

Möglicherweise hast du mit deinen Zahlungen jetzt eine bestimmte Grenze überschritten, ab der Paypal aus Sicherheitsgründen die Angabe einer Kreditkarte verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@heuyjskhhs,

die Forderung nach der Benennung einer Kreditkarte ist ein Sicherheitsmerkmal. Du wirst Dich damit abfinden müssen.

Das Leben wird um soviel leichter und einfacher, wenn man im Besitz einer Kreditkarte ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann rufe doch mal bei PayPal an und frage nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?