Wieso kotzt man nur Flüssigkeit?

6 Antworten

vielleicht hast du das essen schon genug zerkaut und es ist schon leicht verdaut das du dein essen dann nicht mehr siehst. Du wirst ja wohl kaum ein ganzes Schnitzel am stück runter schlucken, das würde man dann sehen.

Tipp: wenn du dich wegen Alkohol übergeben musst dann höre auf bzw hättest früher aufhören sollen. Das ist eine Schutze Reaktion vom Körper weil es zu viel Alkohol war. Viel trinken (Wasser) und essen sollte danach helfen.

Naja kommt drauf an was dein Körper loswerden will. Wenn nur der Magen Inhalt ist und das Essen schon im Darm ist, kommt halt nur Flüssigkeit. Ansonsten mach der Körper da keine Unterschiede. Kommt einfach alles raus im Notfall, keine Separation.

Das bleibt überhaupt nicht drin :D Es kommt schlichtweg darauf an, was sich im Magen befinden. Wenn Du davor viel Spaghetti gegessen hast und sie noch nicht verdaut sind, dann kommen die auch wieder hoch ;-)

Oft scheint der Brei etwas flüssiger, weil Dinge eben schon halb verdaut/zersetzt sind.

Was möchtest Du wissen?