Wieso kostet es dort mehr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

das kann sehr viele gründe haben:

.) der bäcker zahlt seinen angestellten ein höheres gehalt

.) die kosten des betriebes sind in dieser gegend höher

.) er/sie möchte einfach mehr gewinn machen

.) er/sie verwendet höherwertige produkte für die herstellung (vielleicht, weil er produkte bezieht, wo die hersteller mehr lohn bezahlen)

.)...

bei all den preisvergleichen vergisst man leider allzu gern, dass z.B. selbst bei einem einfachen brötchen viele menschen ihren lebensunterhalt damit verdienen (saatguthersteller, bauer, dessen angestellte, transport, lagerung etc.)

wer fakten haben möchte, empfehle ich das buch: "die billiglüge"

Da gibt es von Region,Standort,Bäckerei noch größere Unterschiede.Da das Preisniveau, die Kosten nicht überall gleich sind,und die Bäckereien in der Preisbildung relativ freie Hand haben.

LG Sikas

Wer weiß was da drinsteckt ? Ein Laugengebäck darf man sowieso nur im Schwabenländle kaufen - alles andere sind billige Raubkopien mit oft sehr bedenklichem Geschmack.

von region zu region unterschiedlich,München gegend ist sowieso etwas teurer

Wei wir freihe Marktwirtschaft haben und der Bäcker seine Preise selbst bestimmt

weil die preise der regionen angepasst sind

ist nicht immer so, ALDI Nord in Hamburg hat die gleichen Preise wie ALDI Süd in Nürnberg.

0
@istie

ja gut mäcces ja auch,aber in dem fall was den bäcker angeht,scheint es ja nich so zu sein

0

Weil jeder Bäcker seine Preise selbst bestimmen kann.

angebot und nachfrage

münchener gegend ist gierig

Das kommt auf die Gegend an.

Freie Marktwirtschaft!

Was möchtest Du wissen?