Wieso kosten Monitore alle mindestens 2000€ (die HDR haben)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein guter Fernseher mit echtem/konsequentem HDR kostet auch ab ~ 1200€. Das ist es mangels Quellen mMn noch nicht wert. Die Monitore werden schon noch günstiger, haben ggü den Fernsehern allerdings einen geringeren Input Lag (bei aktiviertem HDR wohlgemerkt!).

DenisSulovic26 29.06.2017, 17:31

Also Quellen hab ich genug, die PS4 pro, den Pc... mehr will ich nicht und mehr tu ich nicht. Fernseh kucken tu ich sowieso kaum, deswegen mein Fokus ist HDR.... ☹️

0
Majorleon43 29.06.2017, 19:35
@DenisSulovic26

Er hat ja gesagt, im Vergleich zu einem TV-Bildschirm haben die PC-Monitore eine geringere Zeitverzögerung.

0
Blobeye 29.06.2017, 21:18

Ja und wie viele Quellen hast du auf den Geräten selbst? Kann man bestimmt auf ner Hand abzählen. Und selbst wenn, kann das immernoch bescheiden aussehen, wenn es nicht ordentlich "gemastered" wurde, siehe Mass Effect Andromeda. Wie gesagt, mMn die Investition nicht wert.

0

Es gibt aktuell nur einen Monitor mit HDR zu kaufen, und zwar folgender:

https://www.notebooksbilliger.de/lg+32ud99+w+312719/?nbb=pla.google_&wt_cc2=908-0001_Hardware_312719&gclid=EAIaIQobChMI4fPc0q3j1AIVGpSyCh0HEA8MEAQYASABEgJ9xvD_BwE

Es wurden für dieses Jahr schon einige HDR Monitore angekündigt, die stehen aber noch nicht zum Verkauf.

Es gibt nur wenige Spiele die aktuell HDR unterstützen und die meisten bestätigen, dass das Bild mit HDR nicht wirklich besser ist. Im Gegenteil, es wirkt übersättigt und unrealistisch (Bsp Resident Evil). Bei Spielen wie Hitman sieht man fast keinen Unterschied zwischen HDR an oder aus. Wenn man es nicht wüsste, würde man beide nicht unterscheiden können.   

DenisSulovic26 29.06.2017, 17:30

Hmm wieso werben die dann bei Fernsehern so stark mir HDR?

0
MitchS 29.06.2017, 17:34
@DenisSulovic26

Weil HDR für Monitore noch sehr teuer ist. Große Fernseher mit HDR bekommt ja schon für 600€. Ist das gleiche wie mit OLED. Viele gute TVs nutzen OLEDs, bei Monitoren gibt es das noch nicht (gibt es schon, aber nur ein Monitor zu einem utopischen Preis von 4000€).

0
RakonDark 29.06.2017, 19:48
@DenisSulovic26

Du fragst Wirklich WARUM die damit WERBEN ... weil die dein GELD haben wollen  und wie wir hier bemerken , es funktioniert . Egal ob es sinn macht , wenn man so tut als wäre es besser dann brauch man das heute nicht mehr beweisen , die käuferschichten sind so dämlich das sie so marktgeil sind das sie das geld einfach raustun nur weil jemand sagt , IST GOIL.

0
DenisSulovic26 30.06.2017, 07:54

Oke verstanden aber warum werben Sie damit bei den Fernsehern, jedoch nicht bei den Monitoren? Ich mein wieso kann man halt HDR nicht auf einem Monitor bauen? Wieso ist das nicht möglich bzw wieso kostet so ein Monitor 4000€?!! Das will ich nur wissen ok egal BB

0
MitchS 30.06.2017, 10:41
@DenisSulovic26

Man kann nicht mit HDR Monitoren werben, wenn es aktuell nur einen zu kaufen gibt, wo liegt da das Problem?

Und wie schon gesagt ist die Technologie für HDR bei Monitoren noch nicht so weit, dass sie zu Preisen wie bei TVs hergestellt werden können.

0

LG 32UD99-W
Das Modell wäre ein Beispiel das HDR und 4K nicht bei 2000€ anfangen.

DenisSulovic26 29.06.2017, 17:32

Ja trotzdem 1000€. Wieso so teuer? HDR Fernseher gibt's schon viiiiiiiel billiger....

0
RakonDark 29.06.2017, 19:49
@DenisSulovic26

weil es keiner braucht , deswegen gibts gar nicht erst die großproduktion , also bleibt es erstmal teuer .

0
DenisSulovic26 30.06.2017, 07:55

😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡

0

wenn HDR wirklich was gutes bringen würde , gäbe es das schon in der massenprodukt und wäre billiger . Es ist einfach kein Markt vorhanden . Man kann gut ohne sowas leben , ausser man meint nur Ferraris können von A nach B fahren . Aber mal ehrlich wieviele Ferraris siehst Du auf der Strasse ?

DenisSulovic26 29.06.2017, 21:54

Hej fast alle neuen Fernseher haben HDR, also was ist das bitte für eine doofe Behauptung, hdr ist sehr wohl angekommen im masssenmarkt und wird in gigantischen Mengen produziert von allen Fernseh Herstellern, Samsung, Sony, LG, Grundig, alle auf der Welt!

0
RakonDark 29.06.2017, 22:06
@DenisSulovic26

fürs fernsehen angekommen , für monitore unbrauchbar weil die wohl schon kontraste so gut haben das es nicht notwenig ist , den die anzeige technik im fernsehen ist und bleibt eine andere .

massenmakrt Fernseher ungleich massenmarkt monitore ... wer brauch es und fernsehgucker haben null ahnung die sitzen irgendwo weit weg , die merken doch eh nichts und haben null ahnung von allem . wäre es wirklich wichtig hätten das Monitore schon lange  vor den fernsehern . genauso wie mit 3D haben alle fernseher ,  die monitore nutzen das nciht wirklich , weil zum gucken am fernseher jo  aber zum spielen und zocken war und ist  es naja .

0
RakonDark 29.06.2017, 22:10
@RakonDark

und jetzt sag mir nicht fernseher haben keine andere anzeige , die sind mehr als schlecht was das bild im gegensatz zu einem monitor leisten muss .... ausserdem brauch keine sau im büro ein Fernseher ;)

0

Was möchtest Du wissen?