Wieso konnte die Weimarer Klassik Buchenwald nicht verhindern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kam es im dritten Reich, nur wenige Kilometer weiter,

???
Entfernung von Literatur zu einem Ort?

Der Bevölkerung ging's schlecht - die hatte anderes zu tun, als schöngeistige Literatur zu lesen.
Tut sie ja nicht mal heute, wo es ihr eindeutig gut geht.

Aber vielleicht versteh ich deine Frage auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest Du mal "Der SS-Staat" von Dr. Eugen Kogon lesen, denn darin wird das KZ Buchenwald en detail beschrieben, einschließlich der Verhältnisses der Weimarer Bürger zum KZ.

Von Klassik ist in dem Werk nicht die Rede, jedenfalls habe ich keinen Hinweis darauf gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ês gibt mehere Antworten, wobei die Wahrheit hier und generell in diesen Staat leider nicht erlaubt sind.

Denn hier legt die Regierung  fest was Wahrheit ist und was nicht.

( Da gabs ja mehr demokratie unter Stalin, Mao, Idi Amin zusammen) würden jetzt manche behaupten.

Wenn man sich schon Informiert, dann doch richtig und nicht durch irgendwelche von subversieven Elemente aufgestellten Behauptungen die man durch ständiges Wiederholen, wahr machen will.

Leute esst mehr sche.... 1 Million Fliegen können nicht irren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
02.10.2016, 15:00

Einfach nur dummes Geschwafel.

1

Was möchtest Du wissen?