Wieso kommt der Islam auf die Malediven?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Malediven waren mindestens 1700 Jahre nicht islamisch. Es gab zuerst einen Sonnenkult, dann den Hinduismus und ab 500 v, Chr. waren die Bewohner meist Buddhisten. 

Im 12. Jahrhundert setzte sich der Islam durch, parallel zur Islamisierung Ostafrikas durch Händler, v. a. Sklavenhändler, die große Zahlen schwarzafrikanischer Sklaven in die islamischen Länder verschleppten. 

Danke für den Stern.

1

malediven waren schon immer islamisch, wie ganz ostafrika, und alle küsten rund um - also iran, pakistan, indonesien, malaysia

hm, das überrascht mich echt... stellt man sich eher sowas anderes vor... Aber danke:)

0

Nein, nicht schon "immer".

1

hahahaha genau so heimisch ist auch da christentum in europa jesus war ja deutscher mann mann wenn eine Religion über 1000 Jahre vertreten ist dann sind das muslime ernest ob es dir gefällt oder nicht ... aber beim islam ist das wieder was ganz anderes ne.

0
@khidr2015

Offenbar gibt es da schon wieder was zu lachen, khidr.

Was möchtest du mir eigentlich sagen?

(Ich hatte nur eine völlig sachliche Aussage gemacht.)

1
@khidr2015

Wieder mal die bekannte Empörung gewisser Dauerbeleidigter, die schon sachliche Fakten als Anschlag auf die eigene "Ehre" empfinden. 

2

du bist nie sachlich lol hab ma deine antworten verfolgt bist ein islam ha.......

0
@khidr2015

Du disqualifiziert dich mit solch peinlichen Kommentaren selbst.

Jeder wie er mag und kann...

1
@khidr2015

Fakten zu benennen hat mit Hass nichts zu tun. Der Hassvorwurf soll die eigene Sicht als unumstößlich, als fraglos gegeben hinstellen. So funktioniert Debatte aber nicht. 

2
@hutten52

Die Malediven sind seit Jahrtausenden bewohnt. da gabs noch keinen Islam. ab ca 1200 kamen erst Arabische Händler auf die Inseln, haben sich zuerst auf einigen unbewohnten niedergelassen, und fingen dann an die Bewohner von Insel zu Insel zu vertreiben. Am Schluss mussten die nach Sri Lanka und Südindien fliehen. Die letzten budhistischen Inseln wurden um ca 1950 entvölkert, und von Muslimen besiedelt. Die Überlebenden wurden von Indien aufgenommen  

2

Der IS hat mit dem Islam soviel zu tun, wie der KKK mit dem Christentum. 

Das ist eine (bewusst?) verzerrende Darstellung.

Der KKK ist eine kleine, unbedeutende Gruppe von rassistischen Spinnern, die, anders als der IS, kein eigenes staatliches Gebilde ihr eigen nennt und ihre Ideologie nicht weltweit verbreiten möchte.

2

kkk will das natürlich Nicht hahaha

0
@khidr2015

Das ist zwar nicht lustig, khidr, aber die paar Männekens sind nicht so total bescheuert, einen KKK-Staat in den USA errichten zu wollen.

1

Sollte auch nicht als Beleidigung oder ähnliches interpretiert werden, ist jedoch anzumerken und dieser Vergleich ist lächerlich.

0

die ganzen verbrannten schwarzen Kirschen und schwarzen Menschen und häuser.........oder sind das keine menschen?????

0

Was haltet ihr von einem Norweger Geschirr?

Wir sind seit längerem auf der Suche nach einem Geschirr das gut sitzt. Wir haben nur das Problem das unsere Lucy ein wohl sehr ungewöhnliches Brustkorb-Hals Verhältnis hat, also ist es entweder beim Hals zu eng oder beim Brustkorb zu weit... Aktuell haben wir ein Norweger - Geschirr weil es eben (bis jetzt) das einzige Geschirr ist das wirklich gut sitzt.

Aber was haltet ihr generell von einem solchen Geschirr?? Kann es irgendwelche gesundheitlichen Beeinträchtigungen mit sich bringen?

...zur Frage

Wieso gilt sowas nicht als Verbrechen gegen Menschheit?

Beispiel : Pakistan + Indien

Zustand : Viel Armut , Keine Hygiene , Viele Menschen , Keine Jobs , Alle wollen nach EU gehen , um besser Leben zu haben .

Die Eltern bringen Kinder und erziehen die als Muslime . Sie muessen 70 Jahre erneut viel scheiss erleben und die Islam praktizieren . In wie weit ist das sinnvoll ? Was bringt das ?

...zur Frage

Religiös motivierte Kriege

Ich hab grad ne Diskussion zum Thema "Aufständer in der arabischen Welt als Reaktion auf dieses amerikanische Video" mit jemandem der jetzt folgendes geschrieben hat:

Und wir christen haben da eine große schuld daran wir waren einer der ersten die unseren glauben anderen radikal aufdrängen wollten meiner meinung nach ist das immer noch das echo

(Ja, wir sind vom eigentlichen Thema abgeschweift...^^)

Jetzt glaube ich das aber absolut nicht. Sicher gab es schon vor den Kreuzzügen religiös motivierte Kriege in anderen Teilen der Welt und anderen Religionen oder?

Wenn ich jedoch "religiöse Kriege", "Glaubenskrieg" oder "Religionskrieg" google, dann bekommen ich nur Ergebnisse für Kriege die noch nicht sehr lange her sind und bei denen es entweder um das Christentum oder den Islam ging.

Das einzige was ich finden konnte war der Aufstand der Gelben Turbane in China (http://de.wikipedia.org/wiki/Aufstand_der_Gelben_Turbane).

Kann mir jemand noch andere Beispiele nennen oder mir Links zu Quellen geben?

...zur Frage

12 jährige Schwester ist körperlich fast genauso weit wie ich 😓 (Komplexe)?

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Meine Statur ist sehr zierlich. Bin auch relativ klein (1.58) und habe ne Cupsize von 75B. Auch keinen schlechten Po aber im Großen und Ganzen wirk ich doch eher mädchenhaft. Meine kleine Schwester hingegen ist mit ihren 12! Jahren fast genauso weit wie ich. Sowohl von ihrer Körbchengröße- als auch von der Statur generell. Sie ist sogar größer als ich. Die älteste hat auch DD und ich vermute, dass ich die einzige sein werde die so kindlich aussehen wird😔 Mich belastet das Ganze schon irgendwie. Zu sehen, wie selbst ein Kind weiter ist als man selbst. Zumal die meisten Männer auch auf Kurven stehen. Ich schäme mich ein Stück weit für meinen Körper. Verdecke auch immer meine Brüste weil es mir peinlich ist das eine 12 Jährige genauso viel hat😔 Was kann ich tun ?

...zur Frage

Was spricht gegen SVV?

Eine Freundin von mir "ritzt" sich. Viele meiner Freunde springen um sie herum und sagen ihr, sie solle damit aufhören. Ich halte mich da zurück. Ich verstehe nicht recht, was genau dagegen sprechen sollte. Gut, Narben. Ist das das einzige Argument, das man dazu bringen kann? Wie hässlich Narben sind? Ich meine, ich habe auch viele Narben von ganz anderen Geschehnissen. Ist ja irgendwie mies anderen gegenüber, wenn man ständig nur sagt "Narben sind so hässlich, du wirst es bereuen". Deswegen suche ich einfach nach ein paar Gründen, die mich selbst überzeugen, um sie vielleicht dahingehend zu unterstützen.

...zur Frage

kenia oder malediven?

ich möchte in den urlaub fahren, weiß aber noch nicht so genau wo. ich bin am überlegen zwischen kenia und malediven. malediven ist bestimmt sehr schön, aber in kenia kann man viel mehr erleben,wegen den tieren und ist bestimmt genauso schön. aber malediven... ach ich weiß nicht. was findet ihr besser? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?