Wieso kommt Blut aus den Pflastern, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin.

Lege einfach ein sauberes Papiertaschentuch auf das Pflaster auf. Nur leicht andrücken, nicht festkleben, oder so was. Ein Blatt Küchenrolle oder Klopapier geht auch. Hauptsache etwas saugfähiges.

Textiles, wie Taschentuch, Abtrocker oder Handtuch würde ich nicht nehmen. Da gehen die Flecken unter Umständen schlecht raus. Tücher auf Papierbasis kannst Du einfach wegwerfen.

Wenn die Blutung länger als 10 Minuten nicht zum Stillstand kommt, übe mit dem Pflaster leichten Druck auf die Wunde aus, so wie beim Arzt nach der Blutabnahme. Sollte es beim lösen nach 5-10 Minuten leichten Drucks immer noch bluten, dann begib Dich bitte in die nächste Krankenhaus-Ambulanz.

Und für die Zukunft lerne bitte daraus: Der Schnitt war zu tief.

ASRvw de André

Kommentar von mensch3589
23.04.2016, 02:30

das war aber gar nicht tief.

0

Nimm ein größeres Pflaster und kleb es über das erste.

Kommentar von mensch3589
23.04.2016, 01:13

hab kein größeres

0
Kommentar von mensch3589
23.04.2016, 01:17

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?