Wieso kommt auf meinem Windows Rechner keine Startleiste?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drücke >Windowstaste + L< gleichzeitig, wenn Du den PC kennwortgeschützt hast und Du das Kennwort weißt. Diese Kombination sperrt den Computerbildschirm, obwohl alles normal weiterläuft.

Drücke mal die >F 11< Taste. Damit kann man die obere und untere Task-Leiste ein- und ausblenden. Aber Du sagtest ja, dass diese nicht funktioniert. Also liegt es am ersten Teil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cargos
23.12.2015, 20:55

F11 führte zu nichts und Win + L wird zu einem Blackscreen, welcher sich mit Enter beheben aber lässt. 

0

Dann startet Explorer.exe nicht mit....kannste nur über den Taskmanager oder einer Kommandozeile starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cargos
23.12.2015, 20:54

Weder der Task-manager noch eine kommandozeile liesen sich starten 

0

Funktioniert Win + R? Wenn ja, geb da mal ein: explorer.exe. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cargos
23.12.2015, 20:53

keine Reaktion :(

0
Kommentar von Ibezar
23.12.2015, 22:30

Strg + Alt + Enf?

0
Kommentar von Ibezar
25.12.2015, 13:19

Ich hatte auch schonmal so ein Problem, mein Computer hat irgendwie einen zweiten Bildschirm erkannt. Und dann wurde auf meinen einzigen Bildschirm nur das Wallpaper angezeigt. Der zweite, imaginäre, fungierte dann als Desktop-Bildschirm. Nach langen Rumfummeln bin ich auf den Trichter gekommen, das man auch einen Rechtsklick ausführen kann und die Bildschirm-Systemsteuerung öffnen kann. Da hab ich dann den angeblich zweiten Bildschrim deaktiviert und den "normalen" als Desktop-Bildschirm eingestellt. Bei Strg + Alt + Enf hatte ich auch nur ein Blackscreen. ^^ Versuch das mal. Viel Erfolg. (:

0

Was möchtest Du wissen?