Wieso kommen ständig beim geöffneten Fenster Fliegen in meiner Wohnung rein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es sollten keine Früchte oder so herumliegen, der Geruch lockt sie an. Nachts/Abends sollte man nie das Licht an haben und gleichzeitig das Fenster offen haben. Wenn all das nichts hilft bleibt nur noch das Fliegengitter. Viel Glück! 

"Wieso" - ist schwierig zu beantworten, vielleicht Neugier, vielleicht liegts am Geruch, vielleicht fliehen sie auch nur vor den Schwalben.

Abhilfe: Fliegengitter

Ich will dich ja nicht Flachsen, aber was willste schon Großartig machen außer Fenster schließen, Fliegengitter verwenden und deine Bude sauber halten ( damit die nicht riechen worauf die abfahren ).

Außerdem nehms locker du brauchst die mehr, als die dich.

Mal den Mülleimer runterbringen oder anderen Geruch beseitigen. Die kommen nicht ohne Grund angeflogen.

Mit einem Fliegengitter,habe ich überall vor, im sommer ein Traum,Fenster auf und kein nerviges Viehzeug kommt rein....

ein Schild aufstellen: Durchflug für Fliegen/Mücken etc  verboten, aber ob das wirkt, weiss ich nicht. Ist halt einen Versuch wert.

Fliegengitter montieren 

Spinnen halten, die brauchen Fliegen als Nahrung . Nicht jedermanns Sache jedoch wirkungsvoll.

Fliegengitter anbringen und das Problem ist gelöst

Mit fliegengitter, sie riechen die potenzielle Nahrung

Was möchtest Du wissen?