Wieso kommen Mediziner so gut an?

11 Antworten

Das Medizinstudium garantiert eine gesicherte Existenz mit hohem Einkommen. Und es ist ein Beruf der jedem bekannt ist.

Man kann eher etwas mitreden oder versteht zumindest von was die Sprache ist. Es ist nicht so abstrakt wie wenn jemand Mathematik, Physik oder Chemie studiert.

Und eben auch anders als wenn jemand Kunst, Geologie etc. studiert und nach dem Studium die entsprechenden Arbeitsstellen rar sind.

Aus diesen Gründen wird auch eher an Jurastudenten hoch gesehen. Denn auch sie finden nach dem Studium schnell eine entsprechend gut bezahlte Stelle und man ist eventuell selbst mal um einen Rat von ihnen froh.

Also man hat als Ottonormalverbraucher gerne so jemanden um sich, den man eventuell mal um kompetenten Rat fragen kann.

Es sind die Leute im weissen Kittel oder der schwarzen Robe die darum mehr Beachtung in der Öffentlich geniessen als Astrophysiker, Archäologen etc.

Also bis auf das hohe Einkommen, hast Du Recht. Aber weder Anwälte, noch Ärzte verdienen so viel, wie die meisten denken.

Beim Rest hast Du absolut Recht.

1
@FreeSoulFL

Wenn du ein guter Rechtsanwalt bist und die richtigen Rechtsgebiete wählst, verdienst du dich dumm und dämlich. Vor allem in der Wirtschaft.

0

Sagen wir ein vermeintlich hohes Einkommen.
Die meisteh Handwerker verdienen mehr. Man darf micht immer nur die Spitzengruppe betrachten.

0

weil das meist mit guter bezahlung und einem hohen ansehen assoziiert wird

Heyyyy,

es könnte sein das sie Es faszinierend finden weil sie es toll finden das du anderen Menschen helfen willst, bin da aber leider kein Experte...

Es kann auch sein das sie es nur gesagt haben um dir zu imponieren. Das währe gut Möglich.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mediziner haben viele Rezepte. Das kommt bei Mädels gut an. Sie denken, dass sie dann nicht mehr selber kochen müssen.

Die hatten alle ein Zipperlein und wollte kostenlos eine Diagnose plus Therapie.

Wärst Du Jurastudent, hätten alle auch mal eine rechtliche Frage.

Theologie Studenten haben da mehr Ruhe.

Was möchtest Du wissen?