Wieso komme ich nicht, wenn ich es doch spüre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche den Kopf auszuschalten und es einfach zu genießen. Es ist ein gutes Gefühl wenn man es aber noch nicht oder nicht oft erlebt hat kann es am Anfang sehr ungewohnt sein und ein bisschen dauern bis man sich gehen lassen und es genießen kann.

WhateverrLiisaa 14.07.2017, 15:15

Danke für die Antwort. 

Da er weiß, dass ich es bisher noch nicht allzu oft erlebt hatte, bzw zuließ.. würde ich auf etwas mehr Verständnis hoffen.

0
rosendiamant 18.07.2017, 11:10
@WhateverrLiisaa

Jaa das sollte er auf jedenfall haben.

Es "funktioniert" bei uns Frauen eben nicht so einfach wie bei Männern das ist nunmal so. Rede nochmal mit ihm und sag ihm das auch. Dafür sollte er wirklich Verständnis haben und sich auch die Zeit für dich nehmen das du es genießen kannst.

Mir ist es übrigens leichter gefallen bei einem Mann zu kommen nachdem ich es erstmal mit mir alleine probiert habe. Man selbst weiß wie und wo man sich anfassen muss das es gut tut und ich konnte das Gefühl damals besser zuerst alleine genießen als vor meinem Partner.

0

Du solltest den Kopf versuchen auszuschalten denk einfach nur an die Lust und versuche es zu genießen, lass es ruhig angehen und steigere dich ganz langsam wenn du merkst das du langsam immer näher an den Höhepunkt kommst lass es einfach raus Fingere dich wie du es magst nimm 2 oder drei Finger und genieße es .

Lass einfach los dann wird es auch was.

WhateverrLiisaa 14.07.2017, 08:56

Naja, da ich mich ja selbst nicht gefingert habe.. ist das etwas anders. Er ist natürlich dann auch immer von sich selbst enttäuscht gewesen und das möchte ich nicht. 

1
Nachtwache45 14.07.2017, 09:13
@WhateverrLiisaa

Reine kopfsache du musst einfach abschalten dann klappt das auch, versuche es mal alleine und dann erkläre ihm wie es dir am besten gefällt. 

2
WhateverrLiisaa 14.07.2017, 15:06
@Nachtwache45

Er macht es auch nicht schlecht. Und eigentlich genieße ich es richtig, leider gottes wenn er damit anfängt, dass ich kommen soll bin ich komplett und Druck gesetzt und dann “will“ ich es eventuell zu sehr. 

1
Nachtwache45 14.07.2017, 15:46
@WhateverrLiisaa

Versuch echt abzuschalten und sag deinen Freund am besten er soll die Klappe halten und weiter lecken und Fingern, es ist echt hinderlich zu wollen aber nicht zu können.

1
Nachtwache45 14.07.2017, 17:54
@WhateverrLiisaa

Sehr gerne versucht auch mal eine andere Stellung dabei , die 69.ziger eignet sich perfekt dazu.

0

Bei den meisten meiner Freundinnen ist es so, dass sie sich entweder nur deutlich angetrunken in dem Maße entspannen können, das "erforderlich" ist, oder aber schon länger in einer sexuellen Beziehung mit jemandem stehen, dem sie vertrauen. 

Es ist selten so, dass man gleich von seiner Lust übermannt wird, man ist schließlich irgendwie aufgeregt und will auf jeden Fall "ganz Lust" sein, was natürlich schwieriger wird, je mehr man sich darauf konzentrieren muss. 

Wenn man miteinander darüber spricht - in Schweigen lässt sich nämlich prima alles mögliche hineingrübeln - und des/r anderen Grenzen RESPEKTIERT, pendelt sich das idR nach ein paar Malen ganz von selbst ein.

WhateverrLiisaa 14.07.2017, 15:12

Vielen Dank. Nur da ich nicht wirklich trinke fällt das erste aus :D und das mit ihm hat halt doch erst angefangen. Leider kommt es soweit, dass ich mich schon fürchte auf das nächste Mal, da ich ihn wohlmöglich wieder enttäusche und er beleidigt ist. :(

0

Dein Kopf blockiert. Einfach abwarten und sich in Geduld üben. Selten klappt was von heut auf morgen.....das wird schon.

Vermutlich warst du nicht richtig entspannt. Hat denn das Umfeld auch gepasst?

WhateverrLiisaa 14.07.2017, 08:58

Naja es war mein eigenes Schlafzimmer, da sollte ich nich ja wohl fühlen. Er hatte mich dann aber etwas unter Druck gesetzt, könnte es daran gelegen haben?-

0
badenpuma 14.07.2017, 09:36
@WhateverrLiisaa

Das erklärt natürlich einiges. Wenn du es nicht 100% von dir aus willst, kannst du es natürlich auch nicht richtig genießen und entsprechend loslassen.

Sag beim nächsten Mal einfach nein, wenn du dir unsicher bist, ok?

0
WhateverrLiisaa 14.07.2017, 15:04
@badenpuma

Habe ich. Nur wurde er beleidigt und machte mir ein schlechtes Gewissen, da er es dann auch persönlich nimmt. Und es nicht nett sei, dass ich nicht komme.. whatever :/

0
pueblo1993 14.07.2017, 09:36

natürlich ...

0

Was möchtest Du wissen?