Wieso können Wespenmännchen nicht stechen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vereinfacht gesagt weil nur die weibchen einen Stachel haben. Und ohne Stachel können die Männchen nicht stechen.

Im Allgemeinen haben di sogenannten Dronen (Männchen) keine Aufgabe außer die Art zu erhalten, die sammeln kein Futter, bauen das Nest nicht aus, ziehen den Nachwuchs nicht groß und verteidigen auch das Nest nicht, wozu brauchen die also einen Stachel und Energieaufwändiges Gift, die müssen eine andere "Flüssigkeit" herstellen.

Auérdem ist Stechen unter bestimmten Bedingungen ein Reflex. Und die Drohne sollte die Königin "nicht auf die Art" stechen ;)

Die Firma dankt ;)

0

Weil auch bei Wespen (wie bei den Bienen) die Drohnen keinen Stachel haben.

Der Stachel ist direkt aus dem Legestachel der Weibchen entstanden. Bei den Männchen wäre die Entwicklung eines Stachels wesentlich komplizierter gewesen.

Bei Menschen könnte sich ein Stachel bei Männchen wahrscheinlich aus anatomischen Gründen schneller entwickeln als bei Weibchen...mal sehen....

Wieso stechen Bremsen (fast) nur an den Waden? Wie ist der Stechvorgang? Was passiert?

Habe gemerkt das BRemsen fast nur and en Waden stechen. Der stich ist rot, klein und tut weh. Wieso? Wie stechen sie eigentlich? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wespen sind nicht aggressiv?

Ich weiß nicht,ob das eine Lüge ist... aber momentan sind draußen viele Wespen und immer wenn ich sie wegpuste oder wegschlage etc.. werden sie nie aggressiv. Denen ist das egal und das stört die nicht irgendwie. Wieso stechen die nicht?

Ich will jetzt wissen,ob das nur gelogen ist oder etwas anderes dahinter steckt.

...zur Frage

Wieso können Wespen öfter als Bienen stechen?

Bienen können den Mensch nur einmal stechen und sterben dann. Wieso ist das bei Wespen anders?

...zur Frage

Ohrloch stechen beim Piercer? Was ist mit den Schmerzen und wie läuft das ab?

Hallo, ich weiss, die Frage wurde von oft hier gestellt, aber ich habe nie genau das gefunden was ich gesucht habe. Also, ich habe zwei Ohrlöcher, also eins links und eins rechts. Jetzt hätte ich sehr gerne ein zweites, also etwas weiter darüber also nicht so ganz oben am Knorpel sondern unten, ich denke ihr versteht was ich meine. Ich wollte es erst schießen lassen wie bei meinen ersten Ohrringen, da war ich 4 und errinnere mich kaum noch daran. Aber ich hab jetzt gelesen dass schießen nicht so gut sein soll, auch wegen eines Aids Risikos (ich weiss aber nicht ob das wirklich stimmt).

Deswegen überlege ich zum Piercer zu gehen. Meine 1. Frage ist; Wie ist das mit den Schmerzen während des Stechens und evtl. nach dem Stechen; und meine 2. Frage ist; Wie läuft das genau ab, also das Stechen?

Ich würde mich über eine ''genaue'' Beschreibung freuen,

teddyqc

...zur Frage

Können Ohrenschmerzen durch Müdigkeit oder Stress entstehen?

Hallo, können Ohrenschmerzen durch Müdigkeit oder Viel Stress entstehen?

Es handelt sich um ein einseitiges plötzlich teilweise starkes stechen bis ins Innere vom ohr.

LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?