wieso können manche menschen ihre Gefühle nicht zeigen kommt das von der Erziehung?

11 Antworten

Ja, oder sie wollen ihre Gefühle einfach nicht zeigen, zumindest nicht jedem. Kann auch sein, dass sie (in der Situation) keine Gefühle haben die sie zeigen könnten.

Ich denke schon, dass es mit der Erziehung etwas zu tun hat. In manchem Elternhaus geht man mit Gefühlen eher zurückhaltend um.

Das wirkt sich mit Sicherheit auch auf das spätere Leben aus. Man tut sich einfach schwer, Gefühle zu zeigen. Man hat das ja schließlich nie wirklich gelernt.

Ich denke das kommt nicht von der Erziehung, es gibt zwei Personen die ich gut kenne, die beiden sind Geschwister und der eine kann Gefühle zeigen und der andere nicht! Beide sind ziemlich gleich alt mit nur 11 Monaten Alters Unterschied

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

aber vielleicht wird der eine mehr als der andere geliebt oder vielleicht ist eben das Eigenempfinden von der einen Person so

1

nun ja geliebt werden sicher beide, jedoch fühlt sich einer benachteiligt, das ist durchaus möglich oder er handelt einfach anders

0

Hey Hey,

nein das kann sein das sie in der Vergangenheit oft betrogen wurden oder verarscht wurden.

Iergendwann hört man dann auf Gefühle zu zeigen um sich selber zu schützen.

LG

Flo :D

Ich denke, dass man es durch die Gesellschaft und durch die Erziehung, wie du es erwähnt hast, so versteckt wird. Manche Menschen sehen die anderen an und verstehen wie man sich verhalten soll und das man seine Gefühle nach und nach verstecken möchte. Ist einfach durch diesen "druck" so geschehen.

Was möchtest Du wissen?