Wieso können manche Menschen beim Tauchen keinen Druckausgleich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach kann man das bein HNO-Arzt rausfinden. Wenn er sagt, dass es physikalisch möglich ist und es klappt trotzdem im Wasser nicht, liegt es entweder an der Psyche (Angst) oder der falschen Technik.

Ich denke, jeder Mensch kann es, und es liegt an der fehlenden Technik. Es kann ja auch jeder mit den Ohren wackeln, weil die Muskeln nun mal da sind, aber die wenigsten Leute bekommen es tatsächlich hin.

oft ist es eine frage, in wie weit die Personen erkältet oder verschnupft sind. Eine Verlegung oder Verschluss der Ohrtube ist äußterst selten.

.

evtl. sollte die Technik des Druckausgleiches geübt werden - erst auf dem Trockenen und dann erst im Wasser.

.

oft ist es eine frage, in wie weit die Personen erkältet oder verschnupft sind. Eine Verlegung oder Verschluss der Ohrtube ist äußterst selten.

Bei Problemen mit dem Trommelfell oder dem Innenohr, kann es sein, dass jemand Schwierigkeiten mit dem Druckausgleich hat oder überhaupt keinen schafft.

Was möchtest Du wissen?