Wieso können Jungs nicht verlieren?

13 Antworten

Komischer Ehrgeiz und das Jungs immer noch eingetrichtert wird, dass es total peinlich ist gegen Mädchen zu verlieren....
Total bescheuert. 
Gegen ein Mädchen zu verlieren sollte genau das Gleiche sein, wie gegen einen Jungen.
Wir leben ja schließlich im JAhr 2017. Sprüche wie: "Für ein Mädchen spielst du aber gut Tennis" können alle auch direkt mal stecken lassen.

Übertriebener Ehrgeiz würde ich mal behaupten und wenn man dann auch noch gegen ein Mädchen verliert, kann das schon am Ego kratzen. Man sollte sich aber soweit im Griff haben. Wahrscheinlich hat er in der Kindheit beim "Mensch-ärgere-dich-nicht"-Spiel immer gewinnen dürfen und kennt so das Wort verlieren nicht.

Naja und wenn eh der Papa den Schläger bezahlt, dann ist es ihm wohl auch egal, dass er ihn zertrümmert.

Charakterschwäche. 

Die Eltern haben es versäumt, ihm beizubringen, dass verlieren zum Leben dazu gehört. Wahrscheinlich haben sie ihn stets gepampert, jeden Wunsch erfüllt und sein Umfeld muss die Folgen jetzt ausbaden. 

Mach dir nichts draus. 

Warum können Mädchen sich im Hallenbad so gut verpacken und bekleiden und Jungs müssen fast nackt schwimmen?

Ich war gestern im Hallenbad es ist unser Schulschwimmbad und hatte im Wasser nur eine Badehose aus dünnem Stoff an und sonst nichts und mir wurde im Wasser schon kalt und dann waren da zwei Mädchen die dagegen richtig schön warm und geschützt verpackt waren mit ihrer Badekleidung. Also sie trugen beide gut sitzende adidas Badeanzüge,große Gummihauben also Bademützen von adidas die ihren ganzen Kopf und die Haare schön bedeckten und darunter hatten sie ihre Haare zum Dutt gebunden und man sah hinten die Beule des Dutts im Gummi und sie trugen noch Schwimmbrillen.

Im Schulschwimmbad schreibt bei uns die Schulordnung es so vor dass Mädchen sich so schön verpacken können und Jungs dürfen das nicht. Also Oberkörper muss frei sein, bei kurzen Haaren keine Gummihaube zb Brille ist erlaubt.

Und bei Mädchen ist es erlaubt dass sie Badeanzug und Gummihaube immer tragen können, im Schulsport, beim Training oder auch nur beim planschen in der Freizeit weil sie mehr zu bedecken haben, mehr frieren und lange Haare haben heißt es als Begründung von der Schule bei uns.

Ich habe die beiden etwas beneidet und fand sie sehr cool und sexy. Sie waren sehr laut und machten Übungen und schwammen Bahnen. Sie waren viel besser und schneller als ich und rammten und streiften mich sogar paar mal aber entschuldigten sich sehr nett. Und ich habe mit ihnen geredet und sie waren nett und ich durfte sogar mit ihnen was machen zb wie beim Synchronschwimmen auf dem Wasser liegen und eine Formation bilden Hände und Füße berühren sich und einmal tauchten wie zusammen also die beiden stützten mich beidseitig und ich konnte mich an ihnen festhalten und wir stießen uns ab bis zum Beckenboden.

Beim tauchen stießen wir auch mal zusammen und ich spürte voll ihre Beine, Arme und die Badeanzüge und Gummihauben. Und ich fühlte mich im Vergleich zu den beiden Mädels so ungeschützt aber bin mit meinem Body zufrieden. Fiel es ihnen auf das sie es besser hatten als ich?

Also das war so cool und ich bin so glücklich das mit den beiden war der Hammer :)

Also ist das unfair und sind Mädchen im Wasser immer besser geschützt?

Es waren zwei Freundinnen und ich war allein da und sie fragten mich ob ich mitmachen möchte beim Training das Becken ist recht klein :)

...zur Frage

Die Geringe Chance mit 18 noch im Fußball was zu reizen und vielleicht Profi zu werden?

Hallo Leute, ich weiß jetzt kommen antworten wie: Du schaffst es nicht mehr, ist zu spät und zu alt man muss früh gescoutet werden und so.

Aber ich bin davon überzeugt das jeder mit 18 noch eine Chance hat Profi zu werden auch wenn sie so ziemlich wie gering ist. Ich selber bin 18 und werde in 10 tagen 19. ich habe mir 7 Jahren angefangen in heisede Fußball zu spielen. Ich war der Torschützenkönig der Liga, nicht vergessen es war Kreisliga damals. Dann bin ich nach rethen gewechselt und genau wie in heisede war ich der beste. Dann habe ich die Chance gehabt mit 10 Jahren bei 96 und war dort beim Training 1 Monat lang, mein Opa ja mich von klein auf begleitet mit Fußball er hat mir sogar da er damals bei Edeka in sarstedt gearbeitet hat ein Tor zusammen geschweißt mit Netz und allem. Dann kurz vor dem ersten Testspiel für mich mit 96 ist er gestorben und ich war so das ich dann keinen Sinn mehr in Fußball gesehen hatte wegen meinem Opa. Bin dann nicht mehr hin zu 96 die Trainer haben auch bei mir angerufen und nachgefragt wieso ich nicht mehr komme. Sie meinten sie könnten es nicht verstehen warum ich nicht komme. Halbes Jahr später habe ich bei vfv Hildesheim wieder angefangen und da wusste ich auch wusste ich auch wieder das der Stammplatz sichersei. Wie es auch so war in der Bezirksliga war ich mal wieder der beste Spieler und habe mich dann im Winter bei 96 gemeldet zum probetraininh. Es kamen 20 Jungs aus verschieden Regionen und auch wenn es arrogant klingt war ich mal wieder der talentierteste und beste unter den im Abschluss Spiel habe ich das einzige Tor geschossen. Nach dem umziehen kam es zum Gespräch mit dem trainiere leider wusste ich meine Nummer nicht auswendig und ja so kam es wieder zu keinem Kontakt. Also blieb ich bei vfv Hildesheim. In der a Jugend habe ich dann erfolgreich in der niedersachsenliga gespielt. Wir haben im Conti Cup gegen Eintracht Braunschweig und Wolfsburg gespielt. Im Trainingslager gegen die u17 DFB elf. Ich muss sagen es wäre kein Problem da mitzuhalten. Ich bin ehrgeizig und aggressiv Hebung um dort auch spielen zu können. Ok es gehört mehr dazu sowie Technik Ausdauer und das weiter entwickeln. Ich habe nur den Fehler gemacht nach dem tot meines Opas nicht mehr richtig weiter gemacht zu haben.

Ich arbeite derzeit bei Continental in Hannover und ich habe mir so überlegt ich bin grade mal 19 bald und ich will alles aufgeben und es Noch einmal mit Fußball versuchen. Training müsste ich natürlich nachholen doch da komme ich schnell rein. Wenn ich so sehe welche kaoten in der Bundesliga und so spielen dann warum soll ich es auch nicht schaffen nur weil ich schon 19 bin. Klose hat seinen profivertrag mit 22 unterschrieben und Luca Toni noch später. Das schwerste ist natürlich jetzt in einer Mannschaft rein zu kommen die hoch spielt aber wie ich denke ist es so das wenn du mit den besten spielst, wirst du zu den besten. Was haltet ihr davon ? Vielleicht liest ja ein ehemaliger Spieler mit.

...zur Frage

Wenn man sich zu doll aufregt

.... Können dann gehirnzellen absterben also wenn man richtig ausrastet und heult dabei

Mein Kumpel will das Wissen

...zur Frage

Kann man mit 18 noch Tennisprofi werden?

hi ;) Ich bin 18 Jahre und möchte anfangen Tennis zu spielen (früher hab ich nicht Tennis gespielt) Mein Traum ist es eigentlich ein Profi in Tennis zu werden also nicht einfach so Hobbymäsig zu machen. Kann man das schaffen wenn man mit 18 anfängt? hab zwar gehört das man recht früh anfangen soll schon ab 6 Jahren aber ob das eig Sinn hät ich meine erstens was bringt es man kann eh nicht viel machen, da der Schläger genau so groß ist wie du :D und zweitens verliert man vielleicht schon die Lust an Tennis wenn man 16 oder 17 Jahre ist (oder auch früher) und auf der ersten Linie sollte ja Spaß stehen auch wenn Tennis eine berühmte Sportart ist und man damit viel Geld verdienen kann wenn man gut spielt und berühmt ist. Also was denkt ihr kann man zum Profi werden, wenn man mit 18 Jahren beginnt Tennis zu spielen?

...zur Frage

Veilchen - Was tun?

Gestern wurde ich aus Versehen von einer Freundin mit einem Tennis-Schläger getroffen. Direkt am Auge habe ich jetzt ein blau-grün-rotes Veilchen, da sie schön zu geprescht hat, was tue ich denn jetzt? Schließlich ist es bei JUngs ja dnn immer so, als hätten sie sich geprügelt, aber soetwas passt nicht zu mir...?

...zur Frage

Wie viel kostet Tennis?

Ich habe vor einem Tennis-Verein beizutreten.Ich habe noch nie in meinem Leben Tennis gespielt und habe keine Erfahrung (ich weiß auch noch nicht zu welchen Verein ich gehen soll).Nun meine Frage.Was für kosten fallen außer die Mitgliedschaft im Verein Bzw das Training an und wie viel kostet es?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?