Wieso knabbert meine Ratte an den Gitterstäben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das benagen von gitterstäben ist in jedem Fall eine schwere verhaltensstörung und kann folgende Gründe haben:

- Käfig zu klein

- Langeweile

- überwuchs der Zähne wenn zu wenig nagematerial zur Verfügung steht 

- Einsamkeit

- schmerzen 

Selbst wenn der Grund für das verhalten der tiere gefunden und beseitigt wurde, kann es in manchen Fällen dazu kommen das siech diese Tiere diese Verhaltensweise nicht wieder ab gewöhnen.

Liebe grüße 

mehr auslauf wär angebracht. größerer käfig wenn nötig. ratten haben einen extrem starken lauf und erkundungs instinkt, brauchen jeden tag mind. ne srunde auslauf. haben sie den? wenn ja, dann solltest du auch für ausreichend holz im käfig sorgen und ab und zu harte kost oder einen mineral knabberstein an denen sie ihre zähne abnutzen können. aber wie gesagt dieses knabbern an den gitterstäben ist bei nagern ein sehr weit verbreitetes symptom für langeweile.

Das ist glaube normal.Meine Meerschweinchen knabbern manchmal auch an den Gitterstäbchen.

Dann ist deinen Meeris zu langweilig !! dann brauchen sie Beschäftigung !!

2

oha erstmal mit dem tier beschäftigen was man sich anschafft. auch meerschweinchen brauchen auslauf und zeit außerhalb des käfigs mensch.

0

Haben sie genug Holz um sich die Zähne abzuknabbern

Genug Holz ist vorhanden. Habe schon extra welches an die Stellen gelegt wo sie immer dran knabbert, aber das Gitter ist ihr lieber.

0

Mal so mal so. Aber auch wenn die Kleinen mehrstündigen Auslauf hatten, knabbert sie. Das macht mich langsam echt wahnsinnig 

0
@Miauschen

Gut, du musst halt bedenken, Ratten sind nachtaktiv. Das heisst, dass du Ihnen eigentlich nachts Auslauf geben musst. Ist halt problematisch, weil sie in deinem Zimmer sind. Meine Freundin hat ein Extrazimmer für die eingerichtet, so dass sie gerade Nachts rumtoben können. Wenn du eine Möglichkeit hast den Käfig in einen anderen Raum zu stellen, wo sie nachts unbeaufsichtigt toben können, kannst du das mal versuchen.

1

Leider habe ich diese Möglichkeit nicht. Sonst hätten die süßen schon längst ihr komplett eigenes Zimmer gehabt.

0
@Miauschen

Dann wird es schwierig. Wir haben es mal mit einer selbstgebauten Einzäunung aus Sperrholz versucht (in ihrer alten Wohnung ohne Rattenzimmer), aber da haben sie dann Ruck Zuck herausgefunden wie man die überwinden konnte. Versuch mal noch denen Spielzeug zu geben. Ansonsten schau zu, dass du sie gerade Abends/ Nachts länger raus lässt.

PS Ich geh mal davon aus, dass der Käfig groß genug ist.

1

Was möchtest Du wissen?