Wieso klingelt mein Wecker immer dann, wenn mein Traum fast den Höhepunkt erreicht hat?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht nicht. Es ist so, dass die meisten Träume an die man sich kurz danach noch errinnern kann (das kann man bei 90% der Träume nicht) nur ca 30 sek bis 5 minuten dauern. Das kommt einem nur im Schlaf so lange vor. Die Träume werden sozusagen vom Gehirn für uns "erstellt" und wir "lesen" sie dann im Traum. Es ist auch so, dass Geräusche die NICHT aus dem Traum stammen, z.B. wenn ein Zug vorm Fenster vorbeifährt, dieses Geräusch mit in den Traum eingebaut wird. Im Traum ist es dann halt beispielsweise kein Zug mehr, sonden ein Düsenjet oder was weiß ich... Schau am besten mal da nach: 

http://de.wikipedia.org/wiki/Traum

Man träumt jede Nacht. Nur erinnert man sich in der Regel gar nicht an den Traum den man hatte. Wenn Sie nun vom Wecker geweckt werden, ist die Wahrscheinlichkeit höher, das sie sich an den Traum erinnern, den sie in diesen Moment hatten.

 

Stell' den Wecker anders ein...oder schließe Deine Träume früher ab:-)!

Vielleicht will Dein Wecker Dich ärgern:-)?!

Freitag am 13. ging alles schief -

der Wecker klingelte, als ich noch schlief.

Machs wie ich trainiere, dass du trotz 2 permanent klingelnder Wecker weiterschlafen kannst.

Hat aber auch unangenehme Nebenwirkungen :D

 

MfG

Was möchtest Du wissen?