Wieso kaufen Ausländer weniger schokolade & fertig essen?

14 Antworten

Ich habe noch nicht beobachtet, dass Deutsche Fertiggerichte kaufen.

Die deutschen Kollegen, Nachbarn, Verwandte usw. die ich kenne, kochen alle frisch.

Ich beobachte genau das Gegenteil und sehe unzählige Kinder mit Migrationshintergrund, die auf dem Schulweg Chips, Cola, Limo und Lutscher verzehren. Liegt vllt. daran, dass ich in einem Gebiet arbeite, in dem fast ausschließlich Einwanderer aus dem arabischen Raum, aus Indien/ Sri Lanka und Afrika leben.

FZ

Also ich habe im Supermarkt nicht den Eindruck, dass die Mitbürger mit Migrationshintergrund weniger Süßigkeiten und Fertigprodukte kaufen. Erst recht nicht, wenn ich mal durchs Fenster in eine McDonald's Filiale schaue.

Und dann guck dir mal deren Kinder an: im Buggy sitzend mit ner Tüte Chips!

4

Kommt wohl auf die Gegend an, in der man lebt.

Ich denke Gebildete mit Migrationshintergrund kochen häufiger frisch/selbst als Gebildete Deutsche.

Viele Ausländer machen sogar ihre Süßigkeiten selber. Guck dir nur mal Baklava an - das besteht aus Zuckersirup.

Was möchtest Du wissen?