Wieso kann sich die Bundeswehr (Deutschland) angeblich keine neue Leopard Panzer und Landungsschiffe leisten.?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Falls sich Deine Frage auf die kürzlichen Panikschreie der BILD-Zeitung bezieht, der irgendein ominöses Dokument aus dem Verteidigungsministerium zugeflogen ist:

Meiner Meinung nach sollte damit schlicht versucht werden, vor den jetzt anlaufenden konkreten Haushaltsdebatten noch mehr für die Bundeswehr herauszuschlagen bzw. eine noch weitergehende Erhöhung des Etats begründen zu können. Es wäre nicht das erste Mal, dass derartige Presseinformationen bewusst lanciert wurden, um entsprechende Stimmung in der Bevölkerung zu machen. Da der Großteil der Deutschen beim Thema Militär- und Sicherheitspolitik ohnehin keine Ahnung hat (dazu muss man nur z.B. die Fragenhistorie hier auf GF checken), geht das in dem speziellen Fall auch besonders einfach.

Es wurde ja dann - deutlich weniger lautstark - sofort dementiert: Natürlich sind (mittlerweile) für die Umrüstung der Leos genügend Gelder eingeplant. Darum geht es aber nicht.

Ansonsten wurde ja bereits gesagt - es geht nicht darum, dass Deutschland sich das nicht leisten kann - im Moment WILL sich Deutschland bestimmte Dinge in Bezug auf das Militär nicht leisten. Ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann Deutschland sich das leisten. Nur ist der politische (und gesellschaftliche) Wille nicht da, den Verteidigungsetat entsprechend zu erhöhen. Wir sind ja seit Jahren unter der Zielmarke 2% des BIP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Falle Deutschlands sind Panzer archaische Geräte, mitten in Europa, wo sollten die denn jemals zum Einsatz kommen? Man braucht die Lufthoheit, ansonsten haben sie überhaupt keinen Wirkungsgrad.

Außer hohe Kosten, verursachen sie nur noch Flurschäden. Wenn es krachen sollte, werden andere Waffen eingesetzt. Somit ist es richtig, daran zu sparen.

Kaufen sollen diese Ungetüme andere Länder, damit sie ihr lokales Umfeld in Schach halten können. Im nahen Osten wurden doch die letzte Zeit genug Panzer verlegt, wenn ich mich nicht irre um die 700 Stück.

Wenn ich ich hier Meldungen über Friedens sichernde Maßnahmen lesen würde, dann hätte das meine Zustimmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, solche Sachen kosten durchgehend Geld. Munition, Treibstoff, Besatzungskosten usw.

Sprich, selbst wenn du dir ein solches Gerät anschaffst, dann bezahlst du nicht einmalig. Und man muss natürlich in die Zukunft denken, was man sich in Zukunft anschaffen will. Daher wird erstmal kein neues Material gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es besteht ganz einfach kein Bedarf dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brummitga
11.07.2016, 13:45

der Bedarf muss dann eben geschaffen werden, denn da hängen ja tausende Arbeitsplätze dran.

0

1.leisten können Sie es sich bestimmt, es ist nicht notwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man will höchst wahrscheinlich nicht das polen und Frankreich wieder Angst bekommen das wir wieder ein militärisches Land werde. Habe immerhin 2 in warheit 1 ww verursacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wer soll das bitte bezahlen ?  der Steuerzahler ? nein danke , lieber rette ich 1000 Flüchtlinge dafür was ein Panzer kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aram47
25.05.2016, 21:21

Rettet ein Flüchtling im Kriegsfall dein Leben ?? - Nein
Ein Panzer schon

2

Was möchtest Du wissen?