Wieso kann mein Vater mit meinem Arbeitslosenbescheid Steuern sparen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht um den Kinderfreibetrag. § 32 Einkommensteuergesetz:

Ein Kind, das das 18. Lebensjahr vollendet hat, wird berücksichtigt, wenn es 1. noch nicht das 21. Lebensjahr vollendet hat, nicht in einem Beschäftigungsverhältnis steht und bei einer Agentur für Arbeit im Inland als Arbeitsuchender gemeldet ist oder

http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__32.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokecomana
04.09.2014, 12:04

Ich bin aber über 21!! Gilt das dann trotzdem?

0

Er koennte nur Steuern sparen, wenn er dich finanziell unterstuetzt haette und du noch keine 25 Jahre ale waerst. Dann muesste er dir naemlch Barunterhalt zahlen. Das koennte ich mir als einziges vorstellen weshalb er einen Bescheid haben moechte ueber dein Arbeitslosengeld.

Ansonsten ist dies nicht moeglich, das er Steuern sparen koennte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sicher ein : on dit . Der Freund eines Schwagers meiner Cousine hat gehört, das ----------- .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?