Wieso kann man Premium grünen Tee nicht später nochmal aufgießen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kann man doch!

Quelle: http://www.teegschwendner.de/tee/info\_FAQ\_de.mfp

Kann ich Grünen Tee mehrfach aufgießen, und wenn ja wie oft?

Insbesondere Grüner Tee, aber auch Oolong, eignet sich für mehrfache Aufgüsse. Die Anzahl hängt von der Qualität des Tees (je hochwertiger, desto mehr Aufgüsse sind möglich) und vom persönlichen Geschmack ab. In der Regel sind 2-3 Aufgüsse mit den meisten Grüntees kein Problem.

Und so wird's gemacht:

  1. Dosieren Sie den Tee wie gewohnt und bereiten Sie ihn entsprechend der Zubereitungsempfehlung zu.
  2. Nach dem ersten Aufguss sollten alle weiteren Aufgüsse mit stetig heißerem Wasser zubereitet werden. Wird der 1. Aufguss z.B. mit 70 Grad C gemacht, sollte der 2. Aufguss mit mind. 75 Grad C zubereitet werden. Die Ziehzeit kann dann jeweils um ein Viertel verkürzt werden.
  3. Lassen Sie möglichst wenig Zeit zwischen den Aufgüssen verstreichen. Die Teeblätter dürfen nicht austrocknen. Gerade feuchte, warme, dampfende Teeblätter in der Küche sind mit Vorsicht zu behandeln. Wir empfehlen die Aufgüsse innerhalb weniger Stunden, aber mindestens am selben Tag zu machen.
  4. Erleben Sie die vielen Facetten der einzelnen Aufgüsse, die in manchen Teekulturen sogar eigene Bezeichnungen haben (z.B. in der japanischen Teezeremonie) und lassen Sie sich von Ihrem Lieblingstee immer wieder auf's Neue verzaubern!

Danke :D

0

Was möchtest Du wissen?