Wieso kann man in vielen Spielen keine Kinder umbringen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist gewissermaßen ein moralisches Problem. Wenn in Filmen unschuldige Kinder gewaltsam getötet werden, dann ist die FSK18 Minimum, falls der Film überhaupt freigegeben wird. Und in anderen Ländern sieht es ähnlich aus. 

Bei Videospielen sind die Freigaben allgemein noch etwas härter, weil du eine aktive Rolle übernimmst und nicht wie im Film zuschaust. Ein Spiel, in dem man rumrennen und Kinder ermorden könnte, würde wahrscheinlich nicht erscheinen und zusätzlich auch noch für einiges an Empörung sorgen.

Ehrlich gesagt kann ich das moralische Problem auch verstehen... warum sollte man ein Spiel zocken wollen, in dem man in einem Kindergarten Amok läuft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine ungeschriebene Regel in der Filmbranche: keine Kinder sterben. Ausnahmen sind Krimis oder Dramen, wo das zur Dramaturgie gehört oder eben die bösen Kinder in Horrorfilmen. Und wenn es passiert, dann eher nebenbei und ohne Details. So wird das sicherlich auch in Spielen sein. Normale und harmlose Kinder sind tabu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiel mal Dead Space 2. Da kannst du verseuchte Necromorph Babys und Embryonen zerballern. Wenn dich das interessiert. Aber ich würde sagen, WENN jemand ein Spiel produzieren WÜRDE indem man Kinder töten kann, dann käme es sicher nicht durch die USK/PEGI. Also brauchen Spieleentwickler erst garnicht darüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Skryim gibt es einen Mod, das du sie töten kannst. Ich schätze es gibt auch in Fallout ein Mod und in GTA gibt es sicher einen Kinder Mod.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chokii
14.01.2016, 18:58

Dass es die gibt weiss ich. Allein die Mod für Fallout 3 um Kinder umzubringen wurde über 150000 mal gedownloadet. >.<

0

hat vermutlich was mit der moral zu tun. in horrorfilmen sterben ja auch normalerweise keine kinder (zumindest nicht in den gängigen, die ich kenne). jedoch sind spiele mit der zeit immer "brutaler" geworden. früher galt es doch auch als brutal, wenn super mario auf die köpfe von kleinen tieren sprang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ceevee
14.01.2016, 12:31

Spontan fallen mir als einzige Beispiele, in denen unschuldige Kinder sterben, Hostel 1 + 2 ein.

Ansonsten gibt's noch Orphan, The Children, Ein Kind zu töten / Come out and play, Kinder des Zorns, Fall 39... aber da sind die Kinder auch die Bösen.

0

Reichen dir Erwachsene nicht?
PS: Spiele selber Shooter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chokii
14.01.2016, 18:59

Geht nicht um mir. Siehe Kommentar wo ich den Link zur Seite gepostet habe, in der geschrieben wird, dass viele das gerne tun mit Mods. Deswegen diese Neugierdefrage*

0
Kommentar von DaniGGa3
14.01.2016, 23:24

Achso ok...dann würde ich von denen gerne wissen, wozu sie diese Mods brauchen. Für meinen Geschmack idt das sadistisch, da in keiner einzigen Situation ein Kind umgebracht werden sollte.

0

Was möchtest Du wissen?