Wieso kann man in österreich erst ab 21 eine Studienberechtigungsprüfung machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frag doch mal hier, vielleicht hat der Herr einen Tip:

Das Psychotherapeutische Propädeutikum darf nur beginnen, wer die Reifeprüfung oder eine Studienberechtigungsprüfung (Berufsreifeprüfung) abgelegt hat oder einen nostrifizierten, der Reifeprüfung gleichwertigen Abschluss im Ausland erworben hat oder über ein Diplom des Krankenpflegefachdienstes oder des medizinisch technischen Dienstes verfügt oder eine Sondergenehmigung des Bundesministeriums für Gesundheit erhalten hat.

Wenn keine der anderen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt ist, kann beim Bundesministerium für Gesundheit (BMG) eine Sondergenehmigung beantragt werden (Anfragen im BMG bei Herrn Kohaut, Tel. ++43-1-71100-4147).

Was möchtest Du wissen?