Wieso kann man in einer Camera silens Halluzinationen bekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell dir vor:

  1. Eingesperrt
  2. Kein Licht
  3. Keine Geräusche

Das bringt dich automatisch auf den Gedanken, dass du Mutterseelenalleine in einer Umgebung bist, die du kaum erfassen kannst. Du bist komplett abhängig davon, ob von draußen irgendwer helfen kommt. Weil du gefangen bist, evtl verhungerst, ist dein Körper im Stress, es ist ja sehr gefährlich. Also reagiert er mit Stress, das ist Instinkt und kann man nicht ändern. Schreien kannst du wie du willst, auf die Wände einschlagen, NICHTS hilft dir.

Man sieht sich selbst nicht, verliert den Sinn für Zeit, Tag und Nacht. Dann kommst du dir vielleicht sehr klein vor, im Gegenüber mit der alles-einhüllenden Dunkelheit.

Wenn man lang genug an etwas denkt fängt das Gehirn an das zu deiner Realität werden zu lassen. Und außer Denken kannst du nichts tun dort. Die Ungewissheit ist das quälendste, denke ich. Einfach hilflos wie ein Säugling zu sein.

Um etwas besser zu verstehen, stell dir vor wie es zu der Situation gekommen ist, als wärst du selbst dabei. Denke die Situation von Anfang bis Ende komplett durch. Das hilft oft :)

Achja, das Gehirn reagiert mit auf alles mit Hormonausschüttungen, und die sind nunmal genauso real wie der Mensch selbst, egal ob es ein Löwe vor dir steht, oder du es dir vorstellst: das Gehirn reagiert auf Gedanken und Realität gleich.

Ich hoffe das hat jetzt deine Frage getroffen und ihc hab dich nicht komplett falsch verstanden...

Bei Reizarmut produziert das Gehirn die Reize selbst.

der Körper ist in diesem Fall in Alarmbereitschaft. Du kennst es sicher auch von kleinen Kindern, wenn die allein im Zimmer schlafen müssen, bilden die sich auch Sachen ein. So ähnlich ist das auch.

Wieso wird Hermine in Harry Potter 7 gefoltert?

In Harry Potter 7 werden Ron und Harry ja bei den Malfoys eingesperrt und Hermine wird von Bellatrix gefoltert. Aber wieso nochmal?

...zur Frage

Wieso haben manche Menschen in dem Träumen Kontakt zu Verstorbenen?

Wie ist es zu erklären das Verstorbene in Traum zu einem sprechen?

z.B. Sätze wie:

  • "Wir werden uns eine längere Zeit nicht sehen"
  • "Du braucht keine Angst vor dem Tod haben"
  • "Ich werde als Dein Bruder/Deine Schwester wiederkommen"
  • "Du wirst bald meine neue Mutter/mein neuer Vater sein"
  • "ich werde in 9 Monaten wieder da sein"

usw.

Kann man in Traum wirklich mit verstorbenen sprechen? Kann man dadurch wirklich Jenseitskontakt haben? Woran liegt das? Was ist die Ursache? Liegt das vielleicht am Gehirn oder an der Psyche?

...zur Frage

Wieso hören manche Leute Gabber?

In dieser Musik kommen oft blasphemische und/oder sexistische Sprüche vor. Ich habe auch schon gelesen, dass diese Musik die Leute negativ beeinflussen soll. Für viele ist Gabber einfach nur Lärm!

kann gabber wirklich negativ auf das Gehirn/Psyche wirken? Wenn ja wie und wieso?

...zur Frage

halluzinationen .. was geschieht da

Wir hatten heute das Thema "Psychische Krankheiten" in der Schule und ich bin am überlegen was passiert eigentlich mit dem Gehirn wenn man Halluzinationen hat .. wieso sehen manche menschen was andere nicht sehen .. was passiert im Gehirn?

...zur Frage

Wieso stehen junge Frauen auf ältere Männer?

Heei,

ich frage mich ganz oft, warum junge Frauen auf etwas ältere Männer stehen. Ich kenne einige die auf 20 Jahre ältere Typen stehen. Ich frag auch warum das so ist, aber man kriegt nie eine richtige Antwort drauf. Z.B. kenne ich welche die 24 Jahre alt sind und auf Männer stehen die 40-45 Jahre alt sind. Ich frage mich da, hat es was mit der Psyche zu tun dass so zu sagen solche Frauen etwas anders im Kopf ticken also ob im Gehirn etwas anders läuft als es sollte. Das hört sich gerade voll gemein und beleidigend an aber so ist das überhaupt nicht gemeint! Das interessiert mich wirklich. Ich hoffe ihr wisst was ich sagen will bzw was ich meine.

LG J.

...zur Frage

Psychologie:Wie hängt Handeln, Verhalten, Erleben zusammen?

Hallo Liebe Community,

ich schreibe bald eine Psychologie Klausur und muss dafür den Zusammenhang zwischen Erleben, Verhalten und handeln erklären können.

Verhalten und Erleben sind voneinander abhängig, das weiß ich. Das Verhalten kann Erleben beeinflussen. (Lächeln obwohl man traurig ist->besssere Stimmung)

Ist das aber auch umgekehrt möglich? Und wie hängt das Handeln damit zusammen? Kann man das als Reiz ansehen?

Ich hoffe sehr ihr könnt mir ein wenig weiter helfen

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?