Wieso kann man bestimmten schimmel essen?

4 Antworten

Unter den Pilzen gibt es unzählige Arten, die entweder für den Menschen gefährliche Toxine ausbilden, oder halt solche Toxine nur sehr schwach enthalten.

Bei Schimmelpilzen in Nutzung der Nahrungsmittelherstellung beruht es auf jahrhundertelangen Wissen um Arten mit "positiven" Eigenschaften geringer Toxizität, aber mit Konservierung und angenehmer Geschmacksbildung im Durchsetzungsprozess.

Hallo,

manche Schimmelarten bilden Toxine (Gifte) diese sind dann schädlich für den Körper oder sie können Krankheiten auslösen.

Edelschimmel wird dem Produkt kontrolliert beigegeben und ist gesundheitlich unbedenklich.

LG

Es gibt nur wenige schimmelarten, die man nicht essen sollte, weil sie giftstoffe produzieren. Die meisten sind im prinzip essbar, schmecken aber evtl. nicht besonders gut

Was möchtest Du wissen?