Wieso kann man anhand der Äußerungen und Meinungen eines/-er Politikers/-in oft nicht feststellen welcher Partei der/die Politiker/in angehört?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Parteien herrschen ja oftmals auch noch konkurrierende Meinungen. Dazu kommt das jeder Politiker ja auch nicht nur seine Partei, sondern auch seine persönlichen Meinungen und Ideale vertritt.

Weil sich nach den Wahlen niemand mehr an irgendwas erinnern kann. Erst mal die Diäten erhöhen und dann einfach bisschen durchhalten. Für immer und ewig ausgesorgt.

Vielleicht weil man gelernt hat viel zu reden, ohne was zu sagen.

Weil es in einem komplexen System keine einfachen Lösungen gibt.

Was möchtest Du wissen?