Wieso kann ich nur die Hälfte meines Arbeitsspeicher nützen?

4 Antworten

Erstmal Mainboard name googlen, schauen ob es ein Bios Update gibt. Dieses machen.

Hin und wieder hilft es Windows neu zu installieren.

Außerdem wäre es gut wenn du 4 Ram slots hast, die Module in dem ersten und dem Dritten stecken.

Anderer Fehler könnte sein, das das Board Maximal nur 8 GB unterstützt.

Ram könnte außerdem defekt sein.

Das kann alles von MB kommen. Ich kenne es von früher das die Mainboards z. B. 1 GB unterstützt haben aber die 2 GB RAM chips haben schon reingepasst. Manches mal hat ein Bios Update was gebracht ;)

Die größe die angezeigt wird hat nicht unbedingt was mit dem Installierten zu tun. Verstehe es wie ein Buch. Dem Inhatsverzeichnis ist es völlig egal ob es diese Seiten wirklich gibt.;)

Hast du 4 Ram Steckplätze??

Du musst den ersten und den dritten nutzen. Oder den zweiten und den vierten Steckplatz.

Kann nur 8 von 16 GB RAM verwenden :(

Ich hab heute meinen RAM aufgerüstet. Ich hatte vorher 1x 8 GB RAM. Den Riegel hab ich jetzt rausgenommen, und jetzt hab ich zwei neue eingesetzt (je 8 GB, also 16 GB insgesamt). Alles klappt, ich hab bei CPU-Z auch nachgeschaut, dort stand dass 16 GB drauf sind. Nun hab ich aber bei Computer > Systemeigenschaften stehen dass nur 8 GB verwendbar sind:

Installierter Arbeitsspeicher: 16 GB (8 GB davon verwendbar)

Nun wie kann ich es einstellen? Mein Mainboard unterstützt bis zu 16 GB RAM, also daran liegt es nicht.

Mainboard: MSI 760GM-P23 (FX)

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wie gesagt, die 16 GB werden zwar erkannt, jedoch sind nur 8 davon (Also ein Riegel) verwendbar. Der RAM hat 1600 Mhz. Ich weiss dass mein Mainboard nur bis 1333 Mhz unterstützt, aber bei MCXite (Computer Geschäft, dort haben wir auch den RAM gekauft) hat ein Angestellter gesagt, dass er sich dann automatisch runtertakten würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?