Wieso kann ich nie Interesse richtig deuten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist irgendwie so kompliziert wie einfach.

Wenn ein Junge auf ein Mädchen steht, ist damit sehr oft gemeint, dass er sie sexuell anziehend findet, sie begehrt, gerne körperlich mit ihr werden möchte. Wenn ein Mädchen auf einen Jungen steht, ist damit sehr oft gemeint, dass sie ihn charakterlich toll findet und mit ihm zusammen sein will.

Wenn also ein Mädchen von einem Jungen hört "Ich stehe auf dich", denkt sie öfter mal, dass damit das gemeint ist, was sie darunter versteht, nämlich dass er mit ihr zusammen sein will und von ihrem Charakter beeindruckt ist. Ernüchternd, wenn sich dann herausstellt, dass es gar nicht darum ging. Für Jungs ist es etwas leichter, weil sie von Mädchen mehrheitlich eh erwarten, dass sexuell nichts ohne Beziehung geht. Wenn das Mädchen also sagt "Ich stehe auf dich", muss folgen: Treffen, kennen lernen, auf Beziehungstauglichkeit prüfen.

Natürlich gibt es auch viele Jungs, die sich nicht in das Äußere eines Mädchens verlieben sondern in den Charakter und es gibt auch viele Mädchen, die sich nicht in den Charakter eines Jungen sondern in dessen Äußeres verlieben.

Aber mehrheitlich unterscheiden sich die Reihenfolgen. Mädchen lernen jemanden kennen, stellen fest, dass sie ihn mögen und dann finden sie ihn auch heiß. Jungs lernen jemanden kennen, stellen fest, dass sie sie heiß finden und dann fällt ihnen auch der Charakter auf.

Bei Mädchen wird also erst der Beziehungswunsch klar und dann die Anziehung. Wenn kein Beziehungswunsch da ist, wird keine Intimität gesucht. Bei Jungs ist erst die Anziehung klar und dementsprechend der Wunsch nach Intimität und dann entscheidet sich im Laufe der weiteren Entwicklung, ob daraus auch ein Beziehungswunsch entsteht.

Je mehr Erfahrung in der Liebe vorhanden ist und je mehr Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern herrscht, desto mehr verschwimmen diese Muster. Es gibt mit zunehmendem Alter mehr Mädchen und Frauen, die ihr sexuelles Interesse wahrnehmen und zum Thema machen und es gibt mehr Jungs und Männer, die festgestellt haben, dass der Charakter ein besseres Auswahlkriterium als das Aussehen ist.

Was bedeutet das für deinen Fall? Lange Rede, kurzer Sinn: Du solltest besser, transparenter und direkter kommunizieren und deine Erwartungshaltungen anpassen. Wenn jemand "auf dich steht" oder dir Signale von Interesse sendet, dann geh erstmal davon aus, dass damit gemeint ist, dass er dich attraktiv findet. Wahrscheinlich sogar attraktiv genug, dass er auch in seiner Freizeit an dich denkt. Mehr heißt es aber erstmal nicht.

Sprich mit Jungs, die dich interessieren über die Situation, über deine Gefühle, über deine Gedanken und über deine Fragen bzgl. ihrer Gefühle und Gedanken. "Vermuten", "Signale deuten" und "denken" sind nämlich ganz schlechte Quellen für Wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anya14
04.08.2016, 11:16

Wow, du kennst dich aus! Danke😘. Also kann ich davon ausgehen, dass der eine oder andere mich attraktiv fand aber keinen Beziehungswunsch hatte?

1
Kommentar von Anya14
04.08.2016, 11:33

Richtig

1

Er hatte gerade einen Korb bekommen und ich dachte, dass er jetzt Gedühle für mich hätte. 

Mir persönlich erklärt sich sowas schon mit Hausverstand, dass das nicht sein kann. Wenn er in eine andere verliebt war und sie keine Beziehung möchte warum sollte er dann urplötzlich Gefühle für dich haben? Gefühle haben keinen Schalter den man an und aus machen kann. Beim, zweiten Kerl ist das ähnlich. Ich habe den Eindruck, dass es dir schwer fällt zwischen pubertären Geprotze, körperlichem Interesse und Liebesgefühlen zu differenzieren. Wenn du auf jeden anspringst der dir hinterher schaut oder Freunde von den Freunden sagen "der steht auf dich" dann wirst es auch zukünftig noch sehr schwer haben. Die Typen scheinen leichtes Spiel zu haben. Die zwinkern zweimal und du stehst in Flammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anya14
04.08.2016, 11:11

Nun, er hatte einen Korb bekommen und er ist halt ein Junge, der sicz schnell wieder verliebt, wenn er keine Chance hatte und weil er sich dann mehr für mich interessierte und wir immer Spass hatten, dachte ich, er stehe dann nach 3 Monaten nachdem er den Korb bekommen hatte auf mich. Und ich springe nicht auf jeden an. Ich war 1 1/2 Jahre nicht verliebt und dann kam Typ Nr.2 und ich habe ihn angesprochen und ja schlussendlich hatte es sich zu einem Geprotze entwickelt😂

0

Was möchtest Du wissen?