Wieso kann ich nicht mehr als 3 Quellen in meine Fußzeile schreiben in Word?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo peaches,

um Quellen in Word anzugeben, verwendet man die Hochstellen-Funktion eigentlich nicht. Und man schreibt die (hochgestellten) Fußnotenzeichen auch nicht von Hand in die Fußzeile.

Word hat eine eigene Fußnotenfunktion! Und diese solltest du auch verwenden, um Fußnoten / Quellen anzugeben.

Positioniere dazu deinen Cursor an der Stelle im Dokument, an der deine Fußnote eingefügt werden soll. Dann gehst du ins Register Verweise und und wählst den Befehl Fußnote einfügen (oder du drückst Strg + Alt + F  – das geht sogar noch schneller).

Word erstellt dann eine (hochgestellte) Fußnote im Text und eine unten auf der Seite, wo du deine Quelle entsprechend angeben kannst. Und vor allem zählt es die Fußnoten völlig automatisch durch.

Viele Grüße, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo peachesx3,

um eine Fußzeile in Word zu erstellen gehst du einfach auf "Einfügen" und wählst bei Fußzeile die Option "Leer". Jetzt hast die Fußzeile.

Um allg. hochgestellte Zahlen zu schreiben, ob Fließtext oder Fußzeile, gehst du auf "Start" und unterhalb der Schriftgröße befindet sich dieses Symbol "x²". Wenn du da draufdrückst kannst du hochgestellte Zahlen schreiben.

Und du darfst so viele Quellen angeben wie nötig sind. Bei Word gibt es keine Begrenzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peachesx3
21.01.2016, 17:24

Perfekt Danke. So kann die Arbeit weitergehen. ;)

0

Schreibe einfach ganz normal die Zahl, markiere diese und klicke im oberen Bereich auf das von mir blau eingekreiste Symbol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peachesx3
21.01.2016, 17:23

Ah, super ^^, danke dir. Jetzt geht es. Ich hab davon leider noch gar keine Ahnung. Ich brauche es für mein Fachreferat und bisher musste ich noch nie so genau arbeiten.

0

Wie gehst du denn genau vor, um z. B. die hochgestellte 1 oder 4 hinschreiben zu wollen? Suchst du nach den entsprechenden Tasten auf der Tastatur oder wie machst du das? Meine Abschlussarbeit beinhaltete mehr als 100 Fußnoten. Es ist also umsetzbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peachesx3
21.01.2016, 17:15

Ich hab die Fußzeile unter Verweise in Word eingefügt und dann habe ich die Ziffern mit der Kombination Alt Gr + Zahl eingefügt. Komischerweise macht Word aber garnichts wenn ich es bei 1 oder höher als 4 versuche. Keine Ahnung woran es liegt.

0

Was möchtest Du wissen?