Wieso kann ich nicht lieben, wie kann ich ich selbstmitleid überwinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Olivia,

Ohje, ja also ich habe auf jeden Fall volles Verständnis für Deine Lage. Bei der Kindheit ist es echt kein Wunder, dass Dir Freundschaft so schwer fällt. :-(((

Erstaunlich finde ich aber, wie ausführlich Du Dich selbst schon reflektiert hast! :-)

Einen einfachen simplen Rat habe ich leider nicht für Dich parat, aber ich weiß, dass man immer noch "wachsen" kann. Du bist nicht Dein Leben lang darauf festgelegt.

Du kannst noch immer versuchen, Interesse an anderen Menschen zu entwickeln. Und eine einfache Regel: Einen anderen Menschen zu mögen bedeutet: Das beste für ihn zu wollen. (Also von sich selbst einmal abzusehen)

Liebe Olivia, ich wünsche Dir, und drücke Dir beide Daumen, dass Du einen Menschen findest, mit dem Du Freundschaft teilen kannst!!! :-)

schöne Grüße,
Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi oli. Mach dir nicht so viele Gedanken. Versuche dich jemanden anzuvertrauen (deinen Eltern) und rede mit Ihnen darüber. Es wird dir viel helfen und du brauchst auch keine Angst davor haben. Es ist auch nicht peinlich! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?