Wieso kann ich nicht im Sattel sitzen?!:'(

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei

So leid es mir tut: Es liegt an dir. Es spielen zwar verschiedene Faktoren eine Rolle wie z.B könnte dein Pferd einfach einen sehr unangenehmen Trab haben, oder deine Hose rutscht sehr stark aber hauptsächlich liegt es an dir.

Ohne Steigbügel reiten ist eine sehr gute Übung. Ich hatte gerade gestern Reitunterricht, wo die Reitlehrerin das mit mir geübt hat. Steigbügel nach oben und in der Volte das Pferd in den Trab bringen und dann wieder Schritt. Im Trab immer mit den Füssen kreisen. Sie hat mir mit Absicht ein faules Pferd gegeben, sprich, wenn mein Sitz nicht korrekt und entspannt war, ging es gleich wieder in den Schritt. Danach bekam ich die Steigbügel wieder. Ich musste immer die Ferse gut nach unten drücken (=Lange Beine). Danach musste ich auch in der Volte leichttraben und immer nach einer viertel Runde den Fuss wechseln. Da ging es auch um einen sehr korrekten Sitz, den ohne den, ging es gleich wieder in den Schritt ^^

Es war eine sehr gute Übung und ich denke wenn ich das noch zwei Reitlektionen mache, wird mein Sitz viel besser. Am besten probierst du es auch mal aus. Falls du eine Rb hast sollte dies ja kein Problem sein, ansonsten in den Ferien einfach mal drei Privatlektionen auf einem Hof nehmen wo du das üben kannst!

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?