Wieso kann ich nicht einschlafen trotz keinem Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Möglicherweise kommst du kopfmässig nicht zur Ruhe. Entspannen hilft.

Allerdings würde ich,an Deiner Stelle,jetzt auch nicht ins Bett gehen-sondern hart durchmachen,bis um 22 Uhr heute Abend,sonst schläfst du jetzt womöglich lange und kannst heute Nacht wieder nicht einschlafen....

Zu  wenig INFO um so eine Frage zu beantworten.Wie alt bist du?Was machst du so den ganzen Tag? Mal einen Tag das handy weg legen u.viel an die frische Luft gehen.Fussball spielen wäre gut.Am Abend keinen Sport machen,kein TV glotzen u.nicht stundenlange am handy rumfummeln.Kann auch sein das dich irgendwelche persönlichen Probleme unterbewusst nicht zur Ruhe kommen lassen.

Bin immer draußen habe eine Nacht gezockt.Stress gehabt auf der Uni

0

Du bist überdreht, Das ist keine unübliche Reaktion, dass du müde bist umd trotzdem nicht schläfst. Dauert erfahrungsgemäß nur etwas länger mit dem einschlafen.

Mach das I-Net aus und mach dir ruhige Musik an-dann geht das schon.

Versuch es damit oder einer Serie, falls dich etwas belasten sollte Rede Mit einer Person darüber von der du dich verstanden fühlst.

Was möchtest Du wissen?