Wieso kann ich nicht einfach sterben?

Support

Liebe/r MLGJULIAN,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Walter vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

So einfach stirbt es sich nicht. Der Mensch kann wahnsinnig viel aushalten, bis er am so genannten "gebrochenen Herzen" stirbt. 

Vielleicht durchlebst du ja gerade eine für dich sehr traurige Zeit, aber du wirst sie überwinden können, wenn du dich nicht in deiner Trauer vergräbst, sondern versuchst, Interesse für deine Umwelt zu zeigen und dir Aufgaben suchst. Geh mit deinen Freunden raus und unternimm etwas. Führe Gespräche mit ihnen und interessiere dich für alles, was um dich herum passiert. Dann wirst du sehen, dass das Leben gar nicht so eintönig oder traurig oder grausam ist, wie es dir momentan vorkommt. Rausreißen aus deiner Bedrücktheit kannst du dich nur selber!

wenn man kein ziel hat . man sagt immer so
aber du solltest nicht so sein .
im leben man muss immer stark sein und nicht schwach .

naja ich hab keine Ziele

0

dann solltest du dein leben eine finden

0

Weik eine höhere Macht das noch nicht für dich vorsieht!! Ich denke viel (vorallem Jugentliche) machen diese Fase durch.. 

Ich weiss aus eigener erfahrung das einem diese Fase ewig und nicht endend vorkommt. Doch bleibe stark es lohnt sich durchzuhalten. Nach jedem Tunnel komt ein licht!

Dann ist das ein echt komischer Tunnel wofür soll es sich denn lohnen

0
@MLGJULIAN

Ich weiss ja nicht wie alt du bist.

Aber ja das Tunner kann einem lange und komisch vorkommen. Ohne ziel und ohne sinn aber du wirst reifer. Lehrnst vlt. neue leute kenne, es wird sich vlt. was in deinem leben ändern und du wirst älter.. 

Und schwubs denkst du nicht mehr ans sterben. 

Wenn schon würde ich dir Raten hilfe zu sichen! Es ist absolut nocht schlimm sich hilfe zu suchen, im gegenteil, es zeigt Stärke

0

Ich bin 15 und es gibt keinen Ausweg

0

Es gibt für alles eine lösung auch wenn sie einem nicht auf dem Silbertablett serviert wird! Sprich doch einfach mal mit einer Vertrauten Person. Wenn nicht mit Mama oder Papa dann vlt mit einem Onkel oder evt. grösseren Geschwisstern

0

Es gibt keine vertraute Person. Und mit meinen Eltern will ich nichts zu tun haben mir ist mittlerweile alles egal ob ich als jungfrau sterbe oder durch selbstmord ist alles eh Nichtmehr relevant

0

Darf ich dann gmfragen wiso du auf diese selbstmord gedanken kommst? ( weil du gerade das thema jungfrau so ansprichst)
Suche dir doch sonst ausserhalb der Familie jemanden zum Vertrauen, tönt blöde aber probiere doch mal mit einem Therapeuten darüber zu sprechen

0

kommen viele Sachen auf einmal 1.wegen meiner Psyche 2. Ich hab niemanden den ich liebe 3. Ich hab keine Freundin und bin unglücklich würde halt gerne mal wieder jemanden umarmen 4.ich hasse meine Eltern und hab nur Streit mit denen 5.hass auf alles und jeden . kommen schon ein paar Sachen zusammen

0

Was möchtest Du wissen?