Wieso kann ich nicht anfangen etwas für mein Ziel zu tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dir ein Ziel in den Kopf gesetzt hast und immer etwas dazwischen kommen ist, ist dir in Wirklichkeit vlt. Garnichts dazwischen gekommen, du könntest auch nur einen vorwand suchen um es nicht zu tun, ohne es zu wissen. ich weiß dass hört sich jetzt komisch an, könnte aber sein.. Du musst dich ganz ehrlich auf deinen A**** hocken und was für dein Ziel dafür tun!!

Lustiger Zufall so ziemlich die selbe Frage hab ich mir gestern auch gestellt...und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass man ohne es zu merken Angst davor hat, dass man das Ziel nicht erreicht, bzw. dass dieses anders ist als man es sich erhofft hat und deswegen immer etwas besseres zu tun hat... Mega langer Satz :D

Was ist denn dein Ziel genau? Und was denkst du denn, woran es liegt das du nichts getan hast?

Willst du jetzt von uns hören, wie du dein Ziel erreichst oder warum du bisher nichts dafür getan hast es zu erreichen?

Du hast dich vernachlässigt. Das ist ganz einfach und passiert schnell. Besonders, wenn man es forciert.

Was möchtest Du wissen?