wieso kann ich morgens nicht frühstücken?

11 Antworten

Genau andersrum, ich muss was essen, sonst übersteh ich den Vormittag nicht unbeschadet. Für mich is nur wichtig, dass es nix deftiges, also Wurst und so, is. Also halt Marmeladebrot und so

geht mir ähnlich. frühstücken (bzw. essen) kann ich meist erst wenn ich ein, zwei stunden wach bin.

ausnahme: verkaterte morgen/mittage - da brauch ich meine elektrolyte und zwar am besten in form von pommes oder hühnerbrühe ;)

Wenn du ohne auskommst, dann lass es einfach! Solltest du aus bestimmten Gründen (Leistungssportler, Ernährungsplan usw.) frühstücken müssen, dann zwing dich dazu. Anfangs geringe Mengen und dann immer ein bisschen mehr. Im Prinzip ist das eine Gewohnheitssache.

Was möchtest Du wissen?