Wieso kann ich mir keine Programme runterladen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ergibt irgendwie keinen Sinn. Photoshop kann man sich bei Adobe holen, die .EXE muss auf einem Windows-PC erstmal über den Installer installiert werden, dann kann Windows die Photoshop-Dateien auch mit Photoshop als Anwendung/Software verknüpfen und öffnen. 

Die Installation sollte vielleicht von einem User mit Administrator-Rechten ausgeführt sowie ordentlich in das C-Laufwerk gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Download von Photoshop findet mittlerweile über die Creative Cloud statt, du musst dich da registrieren und es darüber installieren. Alternativ gibt es Photoshop CS2 komplett kostenlos vom Hersteller, da es in die Jahre gekommen ist. Dafür einfach mal googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, eine ausführbare Datei hat eine Endung .exe oder.com bei einem DOS/Windows-PC, und komprimierte Dateien haben die Endung zip, rar oder so was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWitherHD
11.07.2017, 13:28

Seit wann haben ausführbare Dateien .com als Endung??

0

Um PS zu öffnen misst du die Installationsdate käuflich erwerben (ich glaube an die 120€). Ihr hab wahrscheinlich nur die .ink runtergeladen, was ein Link zum Program ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragenVonEuch
10.07.2017, 22:24

Könnte sein :c

0

Was möchtest Du wissen?