Wieso kann ich mich einfach nicht an meine Träume erinnern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest versuchen, ob sich durch WBTB deine Traumerinnerung verbessert, in dem du den Wecker in einer REM- Phase klingeln längst. Ich konnte mich dadurch an mindestens einen Traum mehr morgens erinnern. Zudem lässt sich WBTB gut mit vielen Klartraum Techniken wie SSILD kombinieren.

 Nun zur anderen Frage

Mit welcher Technik hast du den begonnen? Vielleicht solltest du mit dem kritischen Bewusstsein beginnen und dich mehrfach am Tag fragen, ob du träumst. Du führst dann einen Traumcheck/Realitätscheck durch (weiss nicht in wie fern dir das was sagt) in dem du z.B. deine Finger zählst. Sind es mehr oder weniger 5? Dann träumst du sehr wahrscheinlich.

Eine Liste von Klartraumtechniken und Tipps kannst du unter www.klartraumforum.de finden.

Ich hoffe, dass dir das weiter hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche am Morgen sanft aufzuwachen, wenn du im Tiefschlaf bist und dein Wecker klingelt und du prompt aufwachst, dann ist die Chance gering dich an deinen Traum zu erinnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem aufstehen gleich immer aufschreiben.

Abends : Sag dir immer und immer wieder das du dich an deinen Traum errrinern wirst.

Irgendwann wird es schon gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?