Wieso kann ich meinen Bluray Player nicht an meinen PC anschliessen?

4 Antworten

Müsste gehen, aber ich finde nirgends ein Handbuch für die AIO PCs. Wenn der das Bild vom Bluray Player nicht automatisch anzeigt beim Anstecken, muss man vielleicht noch in irgendeiner Software was einstellen.

Es geht, danke Leute:) Man kann vom PC komplett auf die HDMI Input Quelle wechseln. Das einzige was jetzt nicht funktioniert sind die angeschlossen Boxen (über AUX). Wenn ich bei der PC-Funktion bin gehen sie, aber beim wechseln auf HDMI kommt kein Ton. Wenn man das AUX Kabel raus nimmt kommt der Ton über die internen Boxen. Weiss jemand weiter?

Sei froh dass der überhaupt an den PC geht ! Die Dinger sind für einen TV gemacht, Herr im Himmel !

0

Wenn der Ton des Blu-ray-Players über das HDMI-Kabel in den Lenovo geht, dann musst Du diesen "umlenken", damit er am AUX-Anschluss über die Boxen ausgegeben werden kann. Außerdem muss im Player eingestellt sein, das (am Besten) nur "PCM" ausgegeben wird. Und nicht: "Bitstream".

Welche Audiokarte ist denn im Lenovo eingebaut?

Lukas

0

Seit wann hat denn ein PC einen HDMI Input? Höchstens einen Output.

Sie benötigen ein weiteres Display für Ihr Mobilgerät, Ihren Laptop oder Ihr Tablet? Im IdeaCentre AIO 910 ist die „Instant-Display-Technologie“ integriert, dank der Sie jedes Gerät via HDMI anschließen und die Monitorfunktion des AIO für die Anzeige nutzen können.

http://shop.lenovo.com/de/de/desktops/ideacentre/aio-900/aio-910-27/

0
@acdxx

Dann wirst Du wahrscheinlich irgendwo in der Lenovo-Software den Input anschalten können. Oder wende dich direkt an den Lenovo-Support.

2

Was möchtest Du wissen?