wieso kann ich meine Gedankenstimme nicht verstellen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

wenn du mehr als eine stimme im kopf hören könntest würdest du wohl unter einer gespaltenen persönlichkeit leiden - also im gesunden zustand ist es nicht vorgesehen und es macht ja im grunde auch keinen sinn, versch. stimmen im kopf zu hören

aber versuch doch mal dir vorzustellen du stehst auf einer theaterbühne und spielst zb einen tiefstimmigen bärtigen rübezahl oder eine tunte mit fistelstimme - und spiel das eben in deinem kopf und übe die rolle - vielleicht klappt das ja dann mit der veränderung der gedankenstimme...

allerdings was fremdsprachen angeht - ich spreche neben deutsch als meine muttersprache auch genauso gut englisch, da ich seit 1985 nicht mehr in deutschland lebe. als ich begann die englische sprache als meine alltagssprache zu gebrauchen, habe ich auch angefangen in englisch zu träumen und zu denken (mit dieser gedankenstimme wie du das ausdrückst)

also hier scheint unser hirn noch ein bissl flexibel zu sein

Du kannst deine Gedanken kontrollieren und verstellen, solange du nicht aussprichst, was du denkst. Das mache ich auch und es ist möglich.

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte, Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal...

Nächste interessante Frage

Wenn man Depressionen hat, weißt man dann, dass man welche hat?

Man kann sie schon ändern, aber vielleicht funktioniert es nicht, weil es für dich und dein Gehirn eben keinen Sinn macht. Aber es geht auf jeden Fall, bei mir ist es manchmal so, wenn ich mit Leuten lange Zeit zusammen bin, dass ich in ihrer Stimme denke das ist total komisch^^

Ach Leute jetzt stellt Euch mal nicht so doof an...

Ich denke mal, du meinst, wenn du wir was durch den Kopf gehen lässt, nicht wahr?

Du denkst mit keiner Stimme. Die Gedanken sind halt ein sich im Gehirn entwickelnder Prozess. Da wir in unserem Hirn über einen gewissen Wortschatz verfügen, gelingt es uns die Reihenfolge der Buchstaben durch unseren Kopf gehen zu lassen. Wir denken die Wörter, haben aber keine Stimme dabei. Folglich können wir sie auch nicht verstellen, wenn wir keine haben.

Vllt müsstest du andere so öfters hören wie sie reden, also unterschiedliche stimmen anhören und es dann irgendwie in gedanken behalten was sie alles gesagt haben, dann gehts vllt.... (also bei mir ginge das so)...

Vllt öfters Musik hören und bis man die Musik im Kopf hat und dann die Worte die du grad liest mit der Stimme von der entsprechenden Person irgendwie ein-importieren.. bissle die Worte wechseln was man in der Gesang hört zB.... Einfach eine Stimme vorstellen die man öfters gehört hat und dann in die Worte reinbeziehen...

Naja hmm, ansonsten wüsste ich auch nich wie des so anderst ginge.. hab kp

...weil Deine Gedankenstimme, wie Du sie treffender Weise nennst, Dein wahres ich ist! Achte gut auf diese "Stimme", sie gibt Dir eine Menge Hinweise über Dich selbst!

Gute Antwort! DH!

0

Ich verstehe, was du meinst.

Es geht, nur dein Gehirn glaubt quasi deiner eigenen Logik nicht, da es sich keine andere Stimme vorstellen kann, als die, die du tatsächlich hast.

Strenge dich an, dann geht es auch...alles eine Sache der Übung! :)

Ich versuche da mal logisch ran zu gehen:

Also deine Gedankenstimme sagt dir in dir bekannter Form was du zu erledigen hast. Der Gedanke an sich steht aber schon längst, die Stimme wandelt das nur in eine für dich schnell und leicht erkennbare Form um. Da dieser Schritt nicht 100 % nötig ist, wirst du sicherlich die für dich passabelste und am leichtesten verständliche Stimme und Sprache wählen, das erklärt vielleicht auch warum es kein Englisch ist in deinem Fall.

gedanken, die nicht ausgesprochen werden, sind nicht zu verstellen, da sie dir eingegeben werden und dann eben da sind.

Tja diese Logik ist vom Kopf selbst ... Er produziert diese Stimme und wenn du sie verstellen versuchst dann kommt dabei dir ungewollt ein gedanke mit deiner nomalen stimme ausserdem ist es pure logik was unser hirn antreibt. MfG

Komisch - ich kann meine Gedankenstimme besser verändern als meine normale Stimme =(

Ich kanns zwar ,aber es fällt mir ein bisschen schwer..

ich kann es auch...aber es gibt Tage da wieder nicht....oder doch ?

Also ich kann meine Gedankenstimme verstellen :O Habs grad mit soner Satanstimme probiert xD Oder meinst du was anderes :D

hihi, ich kanns und es klingt lustig :D

Was möchtest Du wissen?