Wieso kann ich keine Liebe mehr empfinden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du den richtig trauern, oder richtig wütend sein ? Ich denke eher nicht. 
Mit dem Erwachsenwerden verlieren wir den Bezug zu diesen Gefühlen, wie ich glaube. 

Was das Lieben angeht, glaube ich, nimmst du die Leute um dich herum zu selbstverständlich. Mach dir einfach wirklich bewusst, dass sie irgendwann sterben werden und vergänglich sind. Mach dir bewusst, dass du irgendwann sterben wird. Stell dir vor, wie sie sterben, wie sie Tod sind, stell dir vor, wie es ist, wenn sie nicht mehr da sind, stell dir vor, dass sie nicht mehr da sind. Vergänglichkeit ist Liebe, erst durch die Vergänglichkeit, wird die Welt wirklich schön. 

Wir werden so sehr abgestumpft, sind so sehr in Gedanken und Illusionen gefangen, dass wir nun mal das wesentliche, und die Dinge, die uns wirklich wichtig sind, zu schätzen vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nie leicht über eine gescheiterte Beziehung hinweg zu kommen. Du wurdest verletzt und willst dich davor schützen, dass man dir nochmal weh tut. Vielleicht hast du dir- ohne es zu merken einen Panzer angelegt. Jetzt meinst du , du kannst nichts mehr empfinden.

Das stimmt aber nicht - egal was es ist (ich kenne ja weder deine Umstände, noch deinen Charakter - und was ich schreibe ist rein spekulativ...) - aber es sind ja doch immer die ganz tiefen, großen Gefühle, die es schaffen, dass man meint es sei besser, wenn man gar nix mehr fühlt...

Wie es auch ist, es geht vorbei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pixel201
01.11.2016, 03:10

Es kann nicht an meinen gescheiterten Beziehung liegen. Darüber bin ich hinweg. Ich denke ich habe sogar vergessen wie sich Liebe anfühlt. Würde das gerne wieder spüren. Ich meine nicht einmal familiäre Liebe empfinde ich oder unter Freunden. Wir lachen, haben "Spaß", unternehmen etwas miteinander, Aufmuntern..Aber richtig fühlen, funktioniert nicht wirklich. Ich meine, wenn ich das Gefühl habe, dass jemand für mich da ist und sich um mich sorgt, sollte ich doch eigentlich Liebe empfinden, oder nicht?

0

Akzeptiere das so. So bist Du nun mal momentan. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pixel201
01.11.2016, 02:28

Ich möchte eher das Gegenteil sein.

0
Kommentar von Pixel201
01.11.2016, 02:29

Aber da ist einfach nichts.

0

Das würde ich nur als Phase bezeichnen. Vielleicht hast du durch Liebe mal gelitten, dass weiß ich natürlich nciht, aber dann könnte es ein Abwehrmechanismus deiner Psyche sein.

Aber diese Phase wird vergehen, wenn du jemandem triffst und es funkt, darüber hat man selten selber Kontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kam einfach nicht der richtige :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?