wieso kann ich in anderen Ländern nicht "gross machen"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also mir geht es auch oft so, ganz schlimm war es als wir nach Amerika flogen!!
3x essen im Flugzeug und dann die Umstellung an das essen was es da gab (die kochen halt doch anders)
1 Woche ging gar nix. Ich dachte mich verreist es!
Denke Dein Körper muss sich erst etwas an das andere essen gewöhnen.
Deswegen geht's die ersten Tage nicht.
Das nächste mal am besten ne kleine Reiseapotheke mitnehmen.
Wenn Du Bauchweh hast am besten in ne Apotheke und ein Abführmittel holen. Das soll man nur nicht so oft nehmen!
Gute Besserung.

Ich hab das auch wenn ich in neuer Umgebung oder irgendwo zu Besuch bin. Der Gedanke dort zu müssen ist nicht der schönste, und deswegen zögert mans unterbewusst heraus. Wenn man sich dann erstmal eingelebt hat und quasi wie zu Hause fühlt geht auch das dann wieder ganz normal.

das kommt häufiger auf Reisen vor.

Nehme 1 Esslöffel Speiseöl zu dir - am besten Olivenöl ... das klappt dann garantiert bald.

Hallo, das liegt sicherlich nicht an "London". Auch bei anderen Ortswechseln hat man das schon mal. Du kannst bestimmt auch einige Tage durchhalten, dann beginnt nämlich das grosse Darmkneifen.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?