Wieso kann ich ihn nicht vergessen obwohl wir nicht zsm waren ...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du gar nicht. Du kannst nur lernen damit zu leben und irgendwann überlagert ein neues Glück diese Schwärmerei. Ich habe mich damals in der 7. Klasse in ein Mädchen verliebt. Selbe Geschichte wie bei dir: sie mochte mich als Freund, aber liebte mich nicht als Partner. Heute, 15 Jahre später, versetzt sie mir immer noch ein Kribbeln, wenn ich sie sehe. Sie ist so schön wie früher und irgendwie scheint die Zeit stehen geblieben. Sie ist verheiratet, hat ein Kind, ich hatte seither 2 Beziehungen und bin rundum glücklich. Ich würde gar nicht mehr mit ihr zusammen sein wollen und trotzdem fühle ich mich manchmal noch wie ein Teenager auf, wenn ich in ihrer Nähe bin. So ist das eben mit den Gefühlen ;)

Man muss nicht Zusammen sein, um Liebeskummer zu haben. Dafür reichen die Gefühle allein.

Was möchtest Du wissen?