Wieso kann ich ihn nicht ansehen?

1 Antwort

Hey :-) Erst einmal ist das natürlich wenn man schüchtern ist und wenn man dieser speziellen Person nicht in die Augen sehen kann. Das ist ganz normal. Was ist das den für ein Gefühl das du hast wenn du ihn ansiehst? Freust du dich oder ist es mehr ein Unwohlsein? (Das gibt es häufig, dann zeigt das aber auch das er vielleicht nicht wirklich der Richtige ist um auszugehen.) Das er von seiner Ex-Freundin erzählt ist in Ordnung, aber dass er sagt dass er Liebeskummer hat.. findest du das gut wenn er das dir erzählt? Möchtest du das überhaupt wissen??

Die Liebe oder alles darum herum ist immer kompliziert, aber es kommt auch immer so wie es kommen muss. Freu dich darüber. :-)

Liebe Grüsse

Also ich mag ihn halt Freundschaftlich und kann mir richtig vorstellen so dass er mein Bester Freund wird, weil er erzählt mir halt seine Probleme und da ist dann ja Vertrauen da, obwohl wir uns eigentlich überhaupt nicht kennen. Ich weiß nicht was das für ein Gefühl ist.. jedenfalls nicht verliebt sein. Er stand dann auch so richtig nah vor mir.. das Fand ich iwie komisch :o und er war halt richtig nett zu mir und hat dann auch auf mich geachtet, als wir rausgegangen sind (da 3 Jungs und ich :-D ) und hat mir auch was zu essen und.so angeboten aber ich wollte nicht :D obwohl ich gerne genommen hätte

0
@mrminnimaus

Ich kenne das nur wenn mir die Person oder die Situartion unangenehm ist. Dann schaue ich auch weg und versuche dem zu entgehen. Habe aber auch die Erfahrung gemacht als ich einem Mädl über meine Gefühle zu ihr sprechen wollte, sie aber kein wirkliches interesse in dieser Hinsicht an mir hatte, auch weggeschaut hat. Der Grund dafür war bis jetzt aber immer eine unangenehme Begebenheit in der sich wohl keiner so richtig klar war wie man anders darauf reagiert als wegzuschauen.

0

Was möchtest Du wissen?