Wieso kann ich gute Ratschläge geben, bofolge sie selber aber nie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist wahrscheinlich so, weil du deine eigene Problematik auf andere projezierst. Da fragt jemand, wie er abnehmen sollte. Du weißt, wie du abnehmen würdest, sagst ihm das, aber du weißt welche Umstände/umwege da mit sich bringen würde, bist also wohl zu "faul" , das selbst auch zu machen! :-)

Wenn Du anderen gute Ratschläge erteilst, gehst Du relativ objektiv an die Sache ran. Es betrifft Dich ja nicht selber.

Wenn es Dich selbst betrifft, kannst Du nicht objektiv sein. Da sind Gefühle involviert. Die lassen alles in einem anderen Licht erscheinen. Deshalb gehst Du da immer subjektiv ran.

das ist völlig normal, dass man vom verstand her alles weiß, aber es selber nicht umsetzen kann, weil der innere schweinehund stärker ist-das eine ist der verstand, das andere die emotionen und die willensschwäche!

Was möchtest Du wissen?