Wieso kann ich einfach nicht zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
Lass bitte die Finger von Medikamenten. Esse Avocado,Oliven und Nüsse. Die haben viel gesundes Fett. Dazu viel Nudeln Reis und Kartoffeln. Die haben viel Kohlehydrate. Wenn du Fischfan bist esse Lachs, Aal und Makrelle diese sind auch sehr reichhaltig. Lass die Finger von Fast Food es ist ungesund und deine Blutwerte werden schlecht davon auf Dauer. Beim Zunehmen ist es wie beim Abnehmen nimm dir Zeit dafür und setze dich mit der Ernährung auseinander.
Viel Erfolg 😊

Also erstmal, pfeiff dir keine Medikamente rein, die garnicht dafür gedacht sind damit zu zunehmen. Woher bekommst du sowas überhaupt? McDonalds ist einfach nur ungesund. Ist dir das zunehmen wichtiger als deine Gesundheit? Es hat auch nix damit zu tun, das Gott es so will. Du hast wohl einen sehr schnellen Stoffwechsel. Also entweder Du überwindest dich, und isst oft viele Langkettige Kohlehydra, wie z.b. Kartoffeln oder Reis, oder du fängst an Kraftsport zu treiben. Das alleine macht schon großen Hunger, weil dein Körper dafür Kalorien haben will. Versuch aber bloss nicht dich mit Medikamenten und ungesundem Zeugs voll zu pumpen bitte. Das ist nicht der richtige Weg.

Warum willst du zu nehmen?

Bzw. warum so dringend, dass du dir Medikamente rein wirfst?


weil ich mich unwohl fühle in meinem Körper. 5 kilo minimum müsste ich noch zunehmen

0
@Lazar92

5 Kilo auf deinen Körper verteilt, macht aber keinen Unterschied. Dafür deine Gesundheit aufs Spiel zu setzen macht daher keinen Sinn (macht es nie).

Baue Muskeln auf, ist mein Tipp an dich. Wirst du sicher glücklicher mit, als mit dem, was du dir derzeit antust. Glaubs mir :/

1

Was möchtest Du wissen?