Wieso kann ich den Luxus anderer nicht vertragen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es liegt an dir, die Situation zu ändern. Du musst doch in diesem Beruf nicht verharren bis zur Rente.

Bilde dich weiter, mach eine Umschulung. Versuche deine Aggression in Motivation umzuwandeln. Aus deinem Neid sollte der Wille werden, etwas zu ändern. Nutze die Energie, die da in dir ist für dich selbst und nicht gegen andere. Nur so kommst du aus der Situation heraus.

Damit du wieder in den Spiegel sehen kannst - solltest du vielleicht zu der Beschädigung stehen und das in Ordnung bringen. Und dann geh deine Zukunft an. Du bist noch nicht so alt, das du nicht noch grundsätzlich etwas ändern könntest.

Überlege was dir liegt und was dich interessiert und hör auf die Schüler zu beobachten und zu bewerten. Richte deinen Fokus auf dich und deine eigene Zukunft. Du alleine kannst das ändern.

Was Du da gemacht hast, ist absolut KRANK! Da kann Dir wohl nur eine Psychotherapie heraushelfen.

Im übrigen sind die Leute, die dicke Autos fahren, deswegen um nichts glücklicher. Im Gegenteil, sie haben unter Umständen wesentlich mehr Stress als Du. Oder glaubst Du, dass die alle ein glückliches Leben haben und ein harmonisches Familienleben führen? Je mehr Geld im Spiel ist, umso mehr sind auch Neid, Missgunst, Intrigen etc. vorhanden. Glück kommt von innen, aus der Seele, und nicht von außen. Und das kann man sich nicht kaufen.


Dann solltest du versuchen an deinem Leben etwas zu ändern. Es ist unfair dein Leben so zu organisieren und andere dafür verantwortlich zu machen. Dazumal du auch bei anderen nicht hinter die Fassade schauen kannst und nicht weißt wie lange der BMW finanziert ist und wie leer der Tank ist ...

Ist für Dich jetzt irgendetwas besser? Wer hat etwas davon, dass Du anderen Schaden zufügst? Was können die Schüler dafür, dass Du mit Deinem Job unzufrieden bist?

Ich würde sagen dann musst du mal denn Luxus erkennen den du hast. Einfachen Job, du weißt immer was auf dich zu kommt. Du bist draußen und nicht in irgendeinem Stickichen Bürocomplex. Du hast freiheit und Bewegung. Also das würde mir jetzt nur zu deinem Job einfallen. Das sind alles inge die viele andere Menschen nicht oder nur teilweisse haben.

Jeder ist für sein Schicksal selbst verantwortlich. Wenn ich deine Rechtschreibung so sehe, war Schule nicht so dein Thema. Mit besseren Leistungen hättest du jetzt vielleicht einen besser bezahlten Job.

Ich hoffe  die finden heraus, dass du es warst. Wenn du neidisch bist,  dann mach ne Umschulung und such dir nen neuen Job.

Vielleicht haben die Schüler die Autos von ihren protzigen Eltern, oder sie haben hart dafür gearbeitet und sich eben nen eigenen gekauft - aber das geht dich nichts an. Die sitzen jetzt auf Kosten, die DU verursacht hast!

Was möchtest Du wissen?